Zwetschgenkuchen mit Guss

Posted by herbert - September 22nd, 2013

220 g Weizen fein mahlen, mit 30 g Honig, 100 g Butter, 1 EL Milch und 2 TL Backpulver zu einen Teig verarbeiten.

Mit dem Teig eine runde, eingefettete Springform auslegen und einen 3 cm hohen Rand anarbeiten.

6-700 g Zwetschgen halbieren und entsteinen.

Die Zwetschgenhälfte sehr aufrecht in die Form setzen.

3-4 halbierte und entsteinte  Zwetschgen pürieren und mit 250 Quark (oder Magerquark) sowie 3 Eiern und 50-80 g Honig gut verrühren, mit Zimt und Ingwer kräftig würzen.

Löffelweise über die Zwetschgen gießen.

Im Backofen bei 180 g 35-40 min backen, ggf. die letzten min abdecken. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Anschneiden komplett auskühlen lassen.

Schlagwörter: , , , , ,

Vollkornkuchen mit Zwetschgenpüree

Posted by herbert - August 29th, 2011

400 g Zwetschgen entsteinen und pürieren.

500 g Weizen fein mahlen und mit 3 TL Backpulver mischen, 2 Eier, 50 g Butter und 50 – 80 g Honig zugeben, alles verrühren.

Dann das Zwetschgenpüree einrühren und mit Ingwer und Zimt würzen.

Eine Kastenform einfetten, Teig einfüllen und glattstreichen.

Bei 180 Grad ca. 70-80 min backen und dann im ausgeschalteten Ofen noch 10 min nachbacken.

Herausnehmen, erkalten lassen und dann in Alufolie einpacken, erst am nächsten Tag anschneiden.

Schlagwörter: , , ,

 

  • Archiv