Preis reduziert

Posted by herbert - Dezember 14th, 2016

Mein KürbiskochbuchVor Weihnachten habe ich mich entschieden, den Preis für mein Kürbiskochbuch „Kürbis-Vielfalt mit Pfiff“ (wabe-Verlag)  zu senken, auch unter Beachtung, dass mein Süßkartoffelbuch ja fast ausverkauft ist.

Das Kochbuch in Din A5 mit der praktischen Ringbindung enthält mehr als 70 vegetarische Kürbisrezepte und wie bei allen meinen Kochbücher viele Tipps und Variationen, dazu einige Farbfotos von Kürbisdekorationen.

Das Buch kostet direkt bei mir € 6,00 und zwar versandkostenfrei. In den nächsten Tagen wird es auch bei Bestellung im Buchhandel entsprechend kosten, es dauert allerdings, bis dies letztlich überall bekannt ist.

Wer das Buch noch vor Weihnachten möchte, schreibt mir ein einfach eine entsprechende Bestellmail an: info@wabe-verlag.de

 

Schlagwörter: , , ,

Nur noch 6 Exemplare

Posted by herbert - Dezember 10th, 2016

titelseite-hp-kopie

meines Süßkartoffelkochbuchs sind verfügbar und derzeit sieht es eher so aus, dass es keine Neuauflage geben wird, zumindest nicht in absehbarer Zeit.

Denn um einen akzeptablen Preis zu erhalten, der auch zukünftig einen günstigen Verkaufspreis möglich macht, muss ich eine stattliche Anzahl Bücher drucken und es macht dann ein nettes Sümmchen aus.  Ich weiss nicht, ob ich so nochmals ins Risiko gehen soll.

Aber wenn es doch noch eine neue Auflage geben wird, dann teile ich es hier zu allererst mit.

Wer sich noch eines der letzten Exemplare sichern möchte, vielleicht sogar mit Widmung, der bestellt direkt bei mir unter

info@wabe-verlag.de

Das Buch „Süßkartoffel – Vielfalt mit Pfiff“ kostet € 7,90 und ich verschicke es versandkostenfrei und gegen Rechnung.

Schlagwörter: , , , ,

Wenn ich das gewusst hätte,

Posted by herbert - November 11th, 2016

dass die Umarbeitung meines Süßkartoffelkochbuchs auf das neue Format A5 mit Spiralbindung und der Einbau einiger neuer Rezepte so viel Arbeit macht, dann hätte ich es wohl gelassen.

Seit Tagen mache ich fast nichts anderes, als zu formatieren, zu korrigieren. Das ist die Arbeit, die bei einem Buch am wenigsten bis gar keinen Spaß macht.

Aber in den letzten Wochen sind doch deutlich mehr Bücher gekauft worden, als gedacht. So habe ich mir Bücher von zuhause nach Rügen nachschicken lassen müssen, weil ich zu wenig mitgenommen habe.  Aber ich wollte alle Käufer sofort bedienen und nicht auf später vertrösten.

 

Schlagwörter: , , ,

Süßkartoffelkochbuch

Posted by herbert - Oktober 13th, 2016

titelseite hp KopieVor einigen Tagen habe ich mal die Restbestände meines Süßkartoffelkochbuchs mal zusammengezählt und festgestellt, so lange reicht das nicht mehr.

Jetzt bin ich dabei, das Manuskript zu überarbeiten, denn ich will auf das Format A5 umstellen, einige Tipps und Rezepte dazu fügen, aber auch schauen, ob ich bei den einzelnen Rezepten etwas verändern sollte.

Dies wird allerdings dazu führen, dass ich das Buch wohl nicht mehr um den gleichen Preis wie bisher anbieten kann, ich vermute mal, es wird um mindestens 1 Euro teurer. Das ist zwar schade, aber ich hoffe, dass der Verkauf nicht zu sehr darunter leiden wird. Wer noch günstig kaufen will, sollte dies bald machen, am besten hier

Schlagwörter: , , ,

Kürbissorten

Posted by herbert - Oktober 1st, 2016

In meinem Kochbuch „Kürbis-Vielfalt mit Pfiff“ habe ich einige der wichtigsten Kürbissorten beschrieben:

Hokkaidokürbis

Der Kürbis für alle Fälle – er wiegt 1‑3 kg und manchmal mehr – ist an seiner orangefarbenen und flachkugeligen Form leicht zu erkennen. Er hat ein eher kleines Kerngehäuse, wirkt durch sein orangefarbenes Fruchtfleisch in allen Speisen sehr dekorativ und schmeckt ausgezeichnet. Sein großer Vorteil beim Zubereiten: Er muss nicht geschält werden, da man die Schale mitessen kann. Er ist fast überall erhältlich, ob im Supermarkt, auf dem Wochenmarkt, beim Biobauern oder in Naturkostläden.

Muskatkürbis

Er ist einer der bekanntesten Speisekürbisse, der bis zu 40 kg auf die Waage bringen kann und daher in Stücken angeboten wird, dies erfordert beim Kauf besondere Sorgfalt. Er ist rundlich und stark gerippt, seine Farbpalette reicht von grün über orange bis braun. Er hat – wie man seinem Namen entnehmen kann – ein besonders feines Aroma.

Butternutkürbis

Der birnenförmige, gelborange Butternut hat ein kleines Kerngehäuse. Er ist sehr wohlschmeckend und eignet sich sowohl für süße als auch für herzhafte Gerichte. Er lässt sich mit einem Schälmesser gut schälen.

Spaghettikürbis

Sein Fruchtfleisch ist hellgelb und hat lange, den Spaghetti ähnliche Fasern mit nussartigem Aroma, er wird gerne als Ganzes gedämpft und gekocht.

Sweet Dumplin-Kürbis

Der durch seine grün-weißen oder grün-gelben Streifen sehr dekorative Kürbis mit hellorangefarbenem Fruchtfleisch und maronenartigem Aroma eignet sich besonders für süße Gerichte.

Mein Kürbiskochbuch

Das Buch kostet € 9,50 und hat die ISBN 978-3-937187-08-2. Sie können es im Buchhandel oder bei Amazon bestellen, am schnellsten und ohne Versandkosten in meinem onlineshop

Schlagwörter: , , ,

Endlich auf dem Markt

Posted by herbert - April 24th, 2016

Jetzt ist es endlich gedruckt und ganz offiziell auf dem Markt, mein neuestes Buch „Unser Albschäferweg“. Nach der ersten Vorstellung im März zum Brenztopfmärktle habe wir das Buch nochmals komplett überarbeitet, es umfasst nun 8 Seiten mehr und ebenfalls 10 zusätzliche Farbfotos.

Gleichzeitig habe ich durch Erhöhung der 1. Auflage und Verhandlungen mit der Druckerei erreicht, dass der Buchpreis um fast einen Euro auf 7,95 gesenkt werden konnte.Cover Wanderbuch

Das hat sich für alle Käufer gelohnt und es sind auch schon überraschend viele Bücher verkauft worden. Jetzt müssen nur noch die Presse und andere Medien mitspielen und das Buch bekannt machen, aber da bin ich ziemlich hoffnungsfroh.

Das Wanderbuch ist unter der ISBN 978-3-937187-18-1 im Buchhandel und natürlich online erhältlich.

Wer das Buch am schnellsten und ohne Versandkosten bekommen möchte, bestellt am besten per email an

info@wabe-verlag.de,

da es vielleicht noch einige Tage dauert, bis das Buch im wabe-online-shop gelistet ist.

Schlagwörter: , ,

Meine Bücher kaufen beim Brenztopfmärktle

Posted by herbert - Februar 29th, 2016

Am nächsten Sonntag findet in Königsbronn wieder das Brenztopfmärktle statt und  ich bin mit meinen Büchern auf einem Stand vertreten, natürlich sind auch alle meine Kochbücher zu kaufen, sowohl aus dem pala als auch aus dem wabeverlag  Brenztopfmärktle

Schlagwörter: , , ,

Überraschung

Posted by herbert - Oktober 16th, 2015

Fast habe ich ein Buch vergessen, das ich mit meiner Frau herausgebracht habe, nämlich den Bildband „Rügen-ein Wintermärchen“, doch vor einigen Tagen wurde ich wieder daran erinnert, als eine Buchhandlung gleich 5 Exemplare bestellt hatte. Da ich nicht mehr so viele vorrätig hatte, musste ich noch welche nachdrucken lassen. Das ist geschehen und ich habe sie versandt. Als ich die Buchhandlung bei der Bestätigung auf mein Rügenwanderbuch hingewiesen habe, wurde auch davon mehrere Exemplare bestellt.

Jetzt wäre es nett, wenn auch mein Kürbisbuch so eine kleine Renaissance erleben würde.

Schlagwörter: , , ,

Kürbisausstellung

Posted by herbert - Oktober 3rd, 2015

KürbisflugzeugGestern haben wir – wieder einmal – die weltgrößte Kürbisausstellung im blühenden Barock in Ludwigsburg besucht, die dieses Jahr unter dem Thema Fliegen steht und natürlich haben wir auch die kulinarischen Kürbisangebote in Anspruch genommen, mit sehr unterschiedlichem Erfolg. Die Kürbissuppe mit Kürbisbrot war excellent, die Quiche hatte wenig Kürbis zu bieten und noch weniger Geschmack, beim Kürbisburger hat zwar letzteres gestimmt, aber der Burger war doch noch ziemlich weich, zu weich,  um genau zu sein. Dafür war der Kürbisrührkuchen wieder lecker.

Viele, oft bessere Rezepte, so meine ich wenigstens, finden Sie in meinem Kürbiskochbuch

Mein Kürbiskochbuch

 

 

 

Schlagwörter: , , , , ,

Renaissance meines Süßkartoffelbuchs?

Posted by herbert - Dezember 9th, 2014

titelseite hp KopieIn der letzten Zeit war es ziemlich ruhig, es gab nur selten Bestellungen für dieses Kochbuch. Aber in den letzten 4 Tagen trudelten 4 Bestellungen ein. Ob dies damit zusammenhängt, dass ich hier und in einem weiteren Blog auf das Buch als mögliches Weihnachtsgeschenk hingewiesen habe?

Wenn das so weitergeht und ich hoffe natürlich, dass dies so ist, dann muss ich bald mal in mein Lager schauen, wie viele Bücher ich noch habe.

 

Schlagwörter: , , ,

« Previous Entries  

  • Archiv