Kommen Mails immer an?

Posted by herbert - September 11th, 2018

Scheinbar nicht und wenn man keine Lesebestätigung anfordert, merkt man es nicht unbedingt.
Am Freitag hatte ich eigentlich von meinem Verlag eine Info über den Stand meines Süßkartoffelkochbuchs erwartet, aber es kam nichts und ich habe dann nicht weiter daran gedacht.
Heute morgen erhalte ich dann ein Mail meines Verlags, ob ich noch Änderungswünsche hätte.
Bass erstaunt, teilte ich mit, dass ich ohne neue Unterlagen nicht dazu Stellung nehmen könnte.
Dann stellte sich heraus, dass die Mail mit der PDF-Datei zwar abgesandt, aber nicht bei mir angekommen ist. Vielleicht war die Datei zu gross, heute habe ich eine kleinere Datei erhalten, war allerdings unterwegs und konnte erst heute Abend die Unterlagen durchsehen und Sie für den Druck freigeben, sodass das Buch rechtzeitig zur Frankfurter Buchmesse auf dem Markt sein kann.

Schlagwörter: , , , ,

Knapp 1000 Kochbücher verkauft

Posted by herbert - März 30th, 2017

Gestern habe ich vom pala-Verlag die Aufstellung meiner im letzten Jahr verkauften Bücher erhalten und da in den letzten Jahren der Markt mit vielen vegetarischen und vor allem veganen Kochbüchern geradezu überschwemmt wurde, ist der Verkauf meiner vegetarischen Vollwertkochbücher  weiter zurückgegangen. Zusammen mit meinem Süßkartoffelkochbuch wurde die 1000 Marke knapp verfehlt und stellt damit einen Jahrestiefpunkt dar.

Am besten verkauft hat sich mein Hülsefrüchtekochbuch „Bohnen, Erbsen, Linsen & Co“ mit etwas über 300 Büchern.

Insgesamt habe ich jetzt mehr als 86.000 Kochbücher verkauft.Vollwertkochbuch mit Hülsenfrüchte

Schlagwörter: , , , , ,

Überbackene Süßkartoffeln mit Erdbeeren

Posted by herbert - Mai 20th, 2012

 2 mittelgroße Süßkartoffeln in Salzwasser aufkochen und 10 min köcheln lassen, herausnehmen und schälen, der Länge nach halbieren, dann bis auf einen Rand von ½ cm aushöhlen.

Die ausgehöhlte Masse mit 150 g Erdbeeren, 2 – 3 EL Honig pürieren.

Dann 100 g gemahlene Nüsse, 1 EL Speisestärke zufügen und alles gut verkneten, die Süßkartoffeln damit füllen und in eine leicht gefettete Auflaufform setzen.

100 ml Apfelsaft mit ½ TL Zimt, Ingwer nach Geschmack mischen und neben die Süßkartoffeln in die Auflaufform gießen.

Bei 200 0 zugedeckt ca. 10 min backen und dann weitere 10 min bei gleicher Hitze ohne Deckel backen.

Herausnehmen und warm servieren.

Tipp: Statt Erdbeeren eignen sich auch Pfirsiche, Melonen oder Mangos.

Tipp: Dazu schmeckt geschlagene und mit Safran gefärbte Schlagsahne oder eine Apfelsaft-Zimtsoße.

Weitere Rezepte mit Süßkartoffeln finden Sie in meinem Vollwertkochbuch „Süßkartoffeln mit Pfiff“

Schlagwörter: , , , ,

Fenchel-Kartoffel-Auflauf

Posted by herbert - Januar 31st, 2012

400 g Kartoffeln und 300 g Süßkartoffeln in Salzwasser in gut 25 min weichkochen, abkühlen lassen, schälen und in 3-4 mm dicke Scheiben schneiden.

300 g Fenchelhalbieren und  in dünne Scheiben schneiden, in 200 ml Gemüsebrühe ca. 10 min dünsten, das Gemüse herausnehmen und abtropfen lassen.

100 g Lauch in feine, kurze Streifen schneiden und in 30 g Butter kurz anbraten.

Eine Auflaufform mit Butter einfetten, mit den Kartoffelscheiben des Boden auslegen, mit Pfeffer würzen, die Fenchelscheiben darüber verteilen, mit Paprika und Kräutersalz würzen.

Das Gemüse mit den Süßkartoffelscheiben abdecken.

350 g Magerquark mit 150 ml Fenchelgemüsebrühe,  2-3 Eiern und 2 EL geriebenen Parmesan verrühren, mit Sojasoße, Kräutersalz, Pfeffer, Muskat, Ingwer kräftig würzen. Die Quarkmassen löffelweise über die Süßkartoffeln geben.

Im Backofen bei 180 Grad 20 min backen.

Den Auflauf kurz herausnehmen. 1-2 Scheiben Emmentaler in schmale Streifen schneiden, diese mit Abstand auf den Auflauf legen. 100 g Schafskäse zerbröckeln und zwischen den Käsescheiben auf den Auflauf geben.

Bei 180 Grad noch weitere 20 min backen und im ausgeschalteten Backofen noch 10 min nachbacken.

Herausnehmen und servieren.

Weitere Sßkartoffelrezepte finden Sie in meinem Süßkartoffelbuch.

Schlagwörter: , , , ,

Um welche Pflanze handelt es sich hier?

Posted by herbert - Juli 22nd, 2010

16 buchweizen

Die Samen dieser Pflanze haben in der Vollwertküche eine gewisse Bedeutung. Wissen Sie, um welche Pflanze es sich handelt und wie man die Samen verwendet?

Ich bin gespannt, wer mir die richtige Antwort nennen kann, der erste, der sie nennt, erhält mein Süßkartoffelkochbuch als Geschenk.

In wenigen Tagen gibt es dann hier die Auflösung.

Schlagwörter: , ,

Rezepte für Schulzeitung

Posted by herbert - Juni 10th, 2010

Dieser Tage wurde ich gefragt, ob ich für eine Schulzeitung einige Vollwertrezepte zur Verfügung stellen könnte, was ich natürlich gerne mache.

Allerdings waren die Angaben, was gewünscht wird, doch etwas vage, sodass ich nun nicht sicher bin, dass ich die richtigen ausgewählt habe, aber bei den vielen Rezepten in meinen Kochbüchern ist die Wahl mitunter eine Qual.

Schließlich habe ich mich für folgende Rezepte entschieden:

Carobcreme

Überbackene Süßkartoffeln mit Erdbeeren

Apfelsaft-Zimtsoße

Die Rezepte stammen aus meinem Süßkartoffelkochbuch

Außerdem habe ich noch ein Rezept aus meinem schwäbischen Kochbuch ausgewählt:

Rotgrüne Maultaschen.

Beide Kochbücher können Sie hier kaufen

Schlagwörter: , , , , , ,

Tofu-Topf

Posted by herbert - Juni 25th, 2009

Für die tierisch-eiweißfreie Ernährung ist Tofu ein wichtiger Bestandteil, den man in den verschiedensten Varianten sehr schmackhaft zubereiten kann, wie das Rezept untermauert.

Tofu-Topf

1 Zwiebel grob, 1 Knoblauchzehe fein würfeln, in einem großen Topf 1 EL Öl glasig braten,

500 g Süßkartoffeln, 500 g Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden, über die Zwiebel verteilen,

schwarzen Pfeffer darüber mahlen.

300 g tiefgefrorene Erbsen auf die Kartoffeln geben.

400 g Tofu in ½ cm große Würfel schneiden und damit die Erbsen bedecken.

300 ml Gemüsebrühe mit Basilikum, Kräutersalz, Paprika, Curry vermischen und über den Tofu gießen, Deckel auf den Topf geben und 15-20 min garen.

Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Tipp

Die Tofuwürfel vorab in der Pfanne anbraten und dann dazugeben.

Tipp

Die Kartoffeln und Süßkartoffeln zuerst weichkochen, dann in Scheiben schneiden und dann mit dem Tofu in der Pfanne anbraten. Die Erbsen separat weichkochen und zum Schluss dazugeben.

titelseite-hp-kopie

Schlagwörter: , , , ,

 

  • Archiv