Schmand statt Quark

Posted by herbert - Dezember 26th, 2015

Normalerweise verwende ich für meinen Quarkstollen natürlich Quark oder Magerquark, doch mitunter gibt mir mein Kühlschrank neue Variationen vor, die sich wie in diesem Fall sehr positiv auswirken.

Natürlich gab es Quark in meinem Kühlschrank, sonst wäre ich ja gar nicht auf die Idee eines Quarkstollens gekommen, aber dann fiel mein Blick auf den Schmandbecher und ich stellte fest, da war der Termin schon fast abgelaufen, während es beim Quark nicht so eilig war. Also habe ich einfach den Quark in dem Rezept durch Schmand ersetzt und so schmeckt der Stollen fast noch besser, falls das überhaupt möglich ist.

Alles andere habe ich, was selten genug verkommt, im Rezept wirklich unverändert gelassen.

Schlagwörter: , , , ,

Die Zeit der Stollen ist vorbei

Posted by herbert - Februar 14th, 2013

Gerade habe ich den letzten Rest des letzten Quarkstollens verdrückt und jetzt muss ich wieder warten bis zum Advent. Ein schrecklich lange Zeit.

Natürlich könnte ich auch im Frühjahr, Sommer oder Herbst einen Quarkstollen backen, aber für mich gehört er eben zu Weihnachten und wenn ich ihn das ganze Jahr backen und essen würde, dann wäre er nichts Besonderes mehr und das würde mir dann in der Advents- und Weihnachtszeit fehlen, die ja eigentlich bis Lichtmess, also dem 2. Februar dauert. Solange haben wir auch immer (fast immer) unseren Weihnachtsbaum, den wir dieser Tage wohl entsorgen müssen.

Schlagwörter: , , ,

 

  • Archiv