Sellerie-Kartoffel-Auflauf

Posted by herbert - November 11th, 2011

1 Schalotte schälen, grob würfeln und´mit 5 g geriebenen Ingwer  in 2 EL Öl anbraten.

400 g Sellerie grob rapseln und mit 150 ml Gemüsebrühe zu der Schalotte geben, aufkochen und 6-8 min köcheln lassen.

200 g Hokkaido-Kürbis grob raspeln und nach 3-4 min zum Sellerie geben.

300 g gekochte Kartoffeln schälen und grob raspeln.

Sellerie, Kürbis und Kartoffeln zusammengeben, mit 200 ml saure Sahne, 2 Eier, 80-100 g Haselnüsse und 30 g geriebenen Parmesan mischen und mit Kräutersalz, Pfeffer, Chili und Majoran kräftig würzen. In eine gut gefettete Auflaufform geben, mit 100 g Emmentalerkäsescheiben belegen.

Im Ofen, je nach Höhe des Auflaufs, 30 – 40 min bei 180 Grad backen. Herausnehmen und servieren.

Dazu passt eine Kürbis- oder Tomatensoße.

Schlagwörter: , , , ,

Aufstriche

Posted by herbert - November 10th, 2011

In den 3 letzten Wochen haben mir die eigenen Aufstriche wohl am meisten gefehlt und so habe ich gestern gleich 2 gemacht.

Einen Zwetschgen-Aufstrich mit Apfel und Ingwer und einen pikanten, hier das Rezept

2 kleine Schalotten in Ringe schneiden

5 g Ingwer kleinschneiden, beides in 20 g Butter anbraten.

200 g gekochte Kartoffeln und 150 g gekochte Süßkartoffeln schälen und grob würfeln, mit 80 g Butter zu den Schalotten geben und aufkochen.

Mit Kräutersalz, Pfeffer, Cayennepfeffer kräftig würzen, dann noch 2-3 EL Apfelsaft dazugießen. Alles pürieren und in einem Schraubglas erkalten lassen und im Kühlschrank aufbewahren.

Schlagwörter: , , , ,

 

  • Archiv