Indischer Gewürztee einmal anders

Posted by herbert - Juli 11th, 2011

Indischer Chai-Tee, also gewürzter Tee, koche ich meist selbst auf Basis von Schwarztee, peppe ihn mit Ingwer, Zimt, Nelken usw. auf und geniesse ihn mit Sahne und Honig. Wenn man ihn lose oder in Beuteln kauft, besteht  die Basis mitunter auch auf Kräutertee. An einem der heißen letzten Tagen wollte ich morgens vor dem Wandern meine beliebte Früchtetee-Traubensaft-Mischung herstellen.

Leider war der Früchtetee aus, aber ich hatte noch fertigen Chaitee auf Kräuterbasis zu Hause. Also habe ich den wie üblich gekocht (3/4 l) und habe diesen zuletzt mit einem 1/4 l rotem Traubensaft aufgefüllt und dann während des Wanderns getrunken. Echt lecker.

Schlagwörter: , , , ,

Mein Wandertrunk

Posted by herbert - Juli 1st, 2009

Mineralwasser ist zwar sehr gut beim Wandern geeignet, aber nicht mein Geschmack, Saftschorle schmeckt mir schon eher, aber am liebsten trinke ich eine Mischung aus Früchtetee mit Saft.

700 ml Wasser aufkochen und 2-3 Beutel Früchtetee oder 2-3 TL losen Früchte damit übergießen. Nach 3 min 300 ml roten Traubensaft dazugießen und nach weiteren 3-4 min die Teebeutel entfernen oder das Getränk abseihen und in eine Kunststoffflasche (ist am leichtesten und das ist beim Wandern nicht unwichtig) füllen und abkühlen lassen.

Derzeit ist mein absoluter Lieblingstrunk ein Sanddorn-Früchtetee.

Sie können auch weißen Traubensaft oder Apfelsaft verwenden, bei entsprechender Wahl des Früchtetees auch Orangensaft.

Wenn es dann so richtig heiß ist und Ihnen vielleicht der Schweiß herunterläuft, dann ist das Getränk einfach herrlich.

Schlagwörter: , , , ,

 

  • Archiv