Quinoa-Küchle

Posted by herbert - Juli 21st, 2016

150 g Möhren fein reiben, 150 g Haselnüsse fein mahlen, 1 kleine Zwiebel fein hacken, alles mit 250 g gekochten Quinoa vermischen, 50 g Schimmelkäse klein schneiden und  mit 2 Eier gut vermengen. Mit 2 TL körniger Gemüsebrühe, Kräutersalz, Pfeffer, Paprika, Masala, kräftig würzen.

Küchle formen und in der Pfanne auf beiden Seiten 5-6 min in Öl braten oder Teig in leicht gefetteten Muffinsförmchen geben, gut festdrücken und im Backofen bei 180 Grad ca. 25 backen und noch 5 min im ausgeschalteten Ofen nachbacken.

Statt 50 g Schimmelkäse kann man auch 80 geriebenen Hartkäse verwenden.

Schlagwörter: , , ,

Bohnen – Quinoa – Pfanne

Posted by herbert - Juli 19th, 2016

Für 2 Personen

150 g Quinoa in die 2,5 fache Menge kochendes Wasser einrühren und 15 min leicht köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen ist, kurz vor dem Kochende 2 TL körnige Gemüsebrühe einrühren und mit italienische Kräuter, Masala, Pfeffer und Paprika kräftig würzen.

300 g Stangenbohnen, Enden abschneiden und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden, in Salzwasser ca. 15 min köcheln lassen, herausnehmen und abtropfen lassen.

1 kleine Zwiebel fein hacken, eine halbe rote oder gelbe Paprika klein würfeln und beides in erhitzendem Öl in einer großen Pfanne anbraten, die Bohnen und das Getreide dazugeben, gut durchmischen und 3-4 min braten. Dann servieren.

Schlagwörter: , , , ,

Was denn nun?

Posted by herbert - Dezember 3rd, 2015

Gestern wollte ich zum ersten Mal Quinoa kochen und wollte genau nach Vorschrift vorgehen. Doch dies war gar nicht möglich.

Denn das stand auf der Packung

Grundrezept Die 2 1/2 fache Menge Wasser aufkochen, dann Quinoa dazugeben und 15 min köcheln lassen.

Rezeptvorschlag

100 g Quinoa in der 3oo ml Wasser aufkochen und 10 min kochen.

Was denn nun?

Ich habe das Getreide in der 2 1/2 Menge Gemüsebrühe aufgekocht und 15 min köcheln lassen und dann war das Wasser immer noch nicht ganz aufgesogen.

So hat es mir geschmeckt, vor allem, weil ich noch 100 g geriebenen Kürbis die letzten 5 min mitgekocht habe.

Dazu gab es Spinat und Küchle aus altbackenem Brot.

Schlagwörter: , , , ,

 

  • Archiv