Osterspaziergang auf Skier

Posted by herbert - April 1st, 2013

31. März und Ostersonntag, natürlich geht man da hinaus in die Natur, auch wenn bei uns auf der Ostalb alles weiß ist und die Sonne sich nur hin und wieder sehen lässt. Doch heute nehmen wir unser Langlaufski heraus, um den Osterspaziergang zu machen.

Zugegeben, maschinell gespurt ist natürlich nicht, mitunter müssen wir die Spuren der sehr wenigen anderen Langläufer benutzen, manchmal dienen uns auch Reifenspuren zum Weiterkommen, dann läuft es wie geschmiert oder gut gewachst. Aber sonst ist der Schnee ziemlich langsam und es ist durchaus anstrengend, einigermaßen flott vorwärtszukommen.

Man muss natürlich auch aufpassen, dass man nicht über Steinen den Skibelag ruiniert und daher gelegentlich ausweichen, bei Grasboden ist das nicht so schlimm. Gut 2 Stunden sind wir unterwegs und in Anbetracht der Umstände doch etwas müde, als wir wieder an unserem Auto ankommen.

IMG_0291

Schlagwörter: , , , ,

Erste Frühlingsblüher

Posted by herbert - März 2nd, 2012

Nachdem wir vorgestern bei uns auf der rauen Ostalb im Wald noch teilweise durch den Schnee gestapft sind, haben wir gestern die ersten blühenden Frühlingsblumen im Garten entdecken können.

Die ersten Schneeglöckchen haben es bis ans Sonnenlicht geschafft. Mal sehen, wann die Krokusse und die Osterglocken folgen. Obwohl es soll ja wieder kälter werden, aber werden die Wetterpropheten wirklich Recht haben, ich zweifle noch daran.

Schlagwörter: , , , , ,

Frauenschuh

Posted by herbert - Juni 1st, 2009

Gestern haben wir etwas später als üblich, unsere Orchideenwanderung bei Dischingen gemacht und waren anfangs enttäuscht, denn die beiden Arten der weißen Waldvögelein waren an den ersten bekannten Standorten viel dünner gesäat als früher. Doch als wir dann die Stelle mit dem Frauenschuh erreichten, waren wir hellauf begeistert, so toll sahen wir diese Orchidee noch nie.

61-blute-hp

Da der ganze Bereich sinnvollerweise eingezäunt ist, hat eine Digitalkamera mit Monitor seine Vorteile, man kann mit der Kamera über den Zaun näher herangehen, was bei diesem Bild durchaus hilfreich war und das 10-fache Zoom ist auch nicht zu verachten.

Später fanden wir noch wunderschöne Waldhyazinthen, Knabenkräuter, Zweiblatt und Nestwurzen. Als Schlusspunkt gab es noch eine seltene Mückenragwurz.

muckenragwurz

Schlagwörter: , , , , ,

Küchenschellen blühen im Februar

Posted by herbert - Februar 26th, 2008

kuchenschelle.jpg

Derzeit macht die rauhe Ostalb ihrem Namen keine Ehre, denn nachdem wir am Sonntag schon viele Frühlingsblüher gefunden habe, machten wir heute einen Abstecher in einen aufgelassenen Steinbruch in der Nähe von Heidenheim und fanden tatsächlich die ersten blühenden Küchenschellen und gar nicht so wenige.

Zwar sind sie erst vereinzelt an besonders sonnigen Hangstellen zu finden, aber in wenigen Tagen werden Sie in voller Blüte stehen. Ich freue mich schon drauf.

Schlagwörter: , ,

 

  • Archiv