Endlich wieder online

Posted by herbert - Juli 2nd, 2013

ich war die letzten Wochen auf einer mehrwöchigen Wanderung an Oder und in der Uckermark und mein Onlinezugang war meist eine Katastrophe.

In der ersten Ferienwohnung gab es zwar w-lan, aber die Geschwindigkeit erinnerte an selige Modemzeiten. In der 2.  gab es nur die langsame Vodafonegeschwindung. langsam. In der 3. und 4 gab es meist normale Geschwindigkeit, doch dann begann das Drama endgültig, in der 5. Wohnung kein W-lan, nur langsames Netz und das auch sporadisch, länger als 15 min war es nicht möglich, abends meist überhaupt nicht. Dann die letzte Wohnung, obwohl diese verkehrstechnisch eher ungünstig lag, ließ ich mich von dem Versprechen w-lan verführen.

Die ersten beiden Tage schnelle w-lan Verbindungen, doch dann hat der Router wohl seinen GEist aufgegeben und die restlichen Tage war wieder nichts, es sei denn ich hätte über das polnische Vodafone netz zu surfen versucht, aber das war mir doch etwas zu teuer.

Aber jetzt bin ich wieder zuhause, und es klappt über eine lan-Verbindung, denn mit w-lan hat mein router derzeit auch seine Probleme.

Falls sie sich fragen, warum ich Internet im Urlaub so dringend brauche, so gibt es hierfür mehrere Gründe.

Nur übers Internet bekomme ich regionale oder örtliche Wettervorhersagen, nur übers Internet kann ich die passenden Bus- und Bahnverbindungen suchen, nur übers Internet erhalte ich die Buchbestellungen von amazon oder meinem onlineshop und meist erhalte ich Anfragen für Vorträge oder Beratunten übers Internet und da kann ich nicht wochenlang nicht erreichbar sein.

Schlagwörter: , , ,

 

  • Archiv