Linsenaufstrich

Posted by herbert - Februar 1st, 2017

100 g Alblinsen einweichen und in 30 min weichkochen, 1 kleine Möhre würfeln und 5 cm Lauchstange kleinschneiden, beides 5 min mit den Linsen mitkochen.

1 kleine Zwiebel  kleinschneiden, etwas frischen Ingwer klein hacken, beides in 20 g Butter anbraten. Dann 100 g Butter dazugeben, mit 1TL körnige Gemüsebrühe, Majoran, Kräutersalz, Pfeffer, Paprika kräftig würzen. Alles pürieren und in ein Glas mit Schraubverschluss füllen. Erkalten lassen und dann servieren.

Hält sich im Kühlschrank einige Tage.                                          

k

Schlagwörter: , , , ,

Kohlsoufflee

Posted by herbert - Dezember 29th, 2013

Die Weihnachtszeit mit Besuchen und Einladungen, mit Stollen und Gutsle bringt es mit sich, dass ich kaum selbst kochen kann. Doch gestern konnte ich endlich was wieder was Neues ausprobieren.

600 g Weißkohl in Stücke schneiden, 100 g Möhren ebenso, das Gemüse in 200 ml Gemüsebrühe 10-12 min dünsten.

1 kleine rote Zwiebel würfeln, in 30 g Butter anbraten, dann 100 g gemahlene Haselnüsse dazu geben und unter Rühren noch 1 min braten, dann zum Gemüse geben.

Alles pürieren.

3 Eier trennen.

Die Eigelbe mit 30 g geriebenem Hartkäse in das Püree einrühren, mit Kräutersalz, Pfeffer, Muskat, Paprika, Kümmel und Chili kräftig würzen,

Die Eiweiße sehr steif schlagen und vorsichtig unterheben.

In eine flache Auflaufform füllen und bei 180 Grad ca. 30 min backen, nach 20 min ggf. die Temperatur etwas reduzieren, noch einige min bei ausgeschaltetem Ofen nachbacken.

Heiß servieren.

Schlagwörter: , , , ,

Nudel-Gemüse-Auflauf

Posted by herbert - September 26th, 2013

250 g Vollkornnudeln nach Vorschrift in leicht gesalzenem Wasser weichkochen, Wasser abgießen

1 Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden, in 2 EL Rapsöl anbraten.

1 Fenchelknolle in dünne Scheiben schneiden, je 100 g Möhren und Pastinaken grob raspeln  mit 200 ml Gemüsebrühe zu den Zwiebeln geben und aufkochen und insgesamt 10 min weichdünsten.

250 g Zucchini grob raspeln, und 5 min mit dem anderen Gemüse dünsten. Mit Kräutersalz, Pfeffer, Paprika, Chili und Majoran kräftig würzen.

Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen, mit den Vollkornnudeln, 2-3 EL saure Sahne und 3 Eiern mischen.

In eine gefettete Auflaufform geben, glatt streichen und mit einigen Scheiben Frankendammer belegen.

Bei 200 Grad 45-50 min backen, noch 5-10 min im ausgeschalteten Ofen nachbacken. Dann servieren

Schlagwörter: , , , ,

Topinambursalat

Posted by herbert - Januar 15th, 2013

Ich bin immer noch mit der Abarbeitung des diesjährigen Dreikönigsmenüs beschäftigt.

Hier der 1. Salat:

Saft ½ Orange mit 2 El saurer Sahne, 2 EL Sonnenblumenöl mit Kräutersalz und Pfeffer verrühren.

500 g Topinambur schälen und mit 100 g Pastinaken, 100 g Möhren  und  1 Apfel sofort fein in die Marinade reiben.

Dies ist besonders wichtig, da nicht nur der geriebene Apfel sondern auch die Topinamburwurzel sich schnell verfärbt.

 

Schlagwörter: , , , , ,

 

  • Archiv