Kein so toller Verkauf

Posted by herbert - März 7th, 2016

gab es diesmal für mich auf dem Königsbronner Brenztopfmärkte, obwohl genügend Besucher da waren und auch an meinem Stand. Aber bei Paaren interessierte sich meist nur einer von beiden, überraschend oft die Männer, während die Frauen meist den Kunsthandwerkerständen links und rechts und gegenüber zustrebten und meist um den Geldbeutel baten, um irgendwelchen Schmuck oder vielleicht überflüssigen Zierrat zu kaufen.

Bei meinen Kochbücher fanden mein schwäbisches Vollwertkochbuch, das Bohnen-Erbsen-Linsenbuch und das Süßkartoffelbuch das meiste Interesse.

Brentopfmärktle

Schlagwörter: , ,

Meine Bücher kaufen beim Brenztopfmärktle

Posted by herbert - Februar 29th, 2016

Am nächsten Sonntag findet in Königsbronn wieder das Brenztopfmärktle statt und  ich bin mit meinen Büchern auf einem Stand vertreten, natürlich sind auch alle meine Kochbücher zu kaufen, sowohl aus dem pala als auch aus dem wabeverlag  Brenztopfmärktle

Schlagwörter: , , ,

Brenztopfmärktle kommt, Spannung steigt

Posted by herbert - März 15th, 2013

zumindest bei mir.  Die Fragen sind vielfältig, wie viele Besucher werden kommen, wie viele davon werden sich für meine Bücher interessieren und wie viele werden wie viele Bücher von mir kaufen und natürlich welche Bücher werden mehr gekauft als andere?

BtM-Titel-Postkarte-web_bearbeitet-1Da dieser Markt zum ersten Mal stattfindet und ich mich zum ersten Mal mit meinen Büchern an einem Markt beteilige, ist natürlich alles offen. Vielleicht verkaufe ich wenig bis sehr wenig, dann habe ich eben viel Zeit (und etwas Geld) aufgewendet und nichts erreicht. Ein Hinweis an zukünftigen Märkten nicht mehr teilzunehmen.

Aber auch das Gegenteil ist denkbar, nämlich dass sehr bald einige Bücher ausverkauft sein werden und das kommt dann bei späteren Besuchern nicht so gut an, die Variante wäre zwar schön, allein mir fehlt der Glaube daran.

Wahrscheinlich wird es ein Ergebnis geben, das dazwischen liegt, aber näher bei der 1. Variante angesiedelt ist und was dann die Frage aufwirft, soll ich bei einer Neuauflage wieder dabei sein.

Am Sonntagabend werde ich es wissen. Wer in der Nähe wohnt, der kann ja am 17.3. in Königsbronn in der Hammerschmiede in der Zeit von 11-18 Uhr vorbeischauen.

Schlagwörter: , , ,

Ob sich Vollwertkochbücher

Posted by herbert - Februar 19th, 2013

auf einem örtlichen kleinen Markt verkaufen, diese Frage stelle ich mir, seit ich davon erfahren habe, dass unsere Gemeinde einen kleinen Markt organisieren will.

Ich hab mich mal angemeldet und am 17.3 soll das sogenannte Brenztopfmärktle in der historischen Hammerschmiede stattfinden.

BtM-Titel-Postkarte-web_bearbeitet-1Die Werbetrommel soll kräftig gerührt werden, aber niemand kann absehen, wie viele Besucher kommen werden und für mich stellt sich die Frage, mit wieviel Exemplaren meiner einzelnen Bücher ich vor Ort sein soll. Gut die beiden Bücher aus meinem eigenen Verlägchen sind nicht das Problem, aber z.B. wie viele Bücher soll ich vom pala-verlag anbieten.

Reichen 5 je Buch, oder müssten es 10 sein oder vielleicht sogar 20, doch soviele habe ich nicht vorrätig.

Kaufen und dann darauf sitztenbleiben, oder in Kommission nehmen und die nicht verkauften Bücher zurückgeben?

Noch habe ich ja ein paar Tage zum Überlegen, aber ich glaube, auch dann werde ich nicht viel schlauer sein.

Schlagwörter: , , , ,

KKM

Posted by herbert - Juli 8th, 2012

Warum den in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah.

Nach diesem Motto haben wir gestern die historische Kulturmeile unsere Heimatgemeinde besucht und neben einem restauerierten Flammofen und einer wasserbetriebenen Feilenschleiferei mit großem Wasserrad war sicher das Königsbronner Kaffeekannenmuseum einer der Höhepunkte.

Mit rund 2600 Exponaten gibt es vielleicht größere Sammlungen als diese von einer Privatperson, aber wir haben noch kaum eine mit der Liebe und Übersicht zusammengestellte Sammlung gesehen und wenn die Sammlerin dann ihre Stücke vorstellt und vieles Wissenswertes zur Herstellung erzählt, dann ist das Ganze einfach ein ganz besonderer Genuß.

Schlagwörter: , , , ,

 

  • Archiv