Getränk mit Carob?

Posted by herbert - Dezember 7th, 2009

Vor fast undenklichen Zeiten, als ich gerade angefangen habe, mich vollwertig zu ernähren, habe ich meinen Patenkindern mal statt Kakao ein Carobgetränk vorgesetzt und habe den Kommentar erhalten „Das schmeckt aber gesund“ was heißen sollte, das kann man ja eigentlich nicht trinken. Ich habe es dann auch probiert und dann nie mehr wieder, denn eigentlich musste ich zugeben, mein Geschmack war es auch nicht.

Aber als ich letzthin Carob für mein Tiramisu verwendet habe, schaute ich auf das Verfalldatum und auf den noch verbleibenden Rest und wusste, da muss etwas passieren.

Und ich habe nach all diesen Jahren nochmals ein Getränk mit Carob probiert, aber aus Erfahrung natürlich nicht pur, sondern ich habe eine Milchwassermischung erhitzt und dann löslichen Getreidekaffee und Carob dazugegeben und das schmeckt mir sehr gut, dies gilt auch, wenn ich mal Bohnenkaffee verwende.

Schlagwörter: , , ,

Kaffeepunsch

Posted by herbert - September 26th, 2008

 Obwohl es die letzten Tage bei uns schon sehr kühl war, konnte ich mich noch nicht entscheiden, die Heizung auf vollen Touren laufen zu lassen, daher war ein Punsch aum Abend das Richtige.

Doch welchen? Mit Mut zum Risiko habe ich das folgende Rezept getestet, wobei wir folgende Begriffe in den Sinn kamen.

Ungewohnt, ungewöhnlich, ungenießbar?

Die beiden ersten Aussagen stimmen, doch die letzte ist völlig falsch, überzeugen Sie sich doch selbst.

700 ml Wasser mit 4 TL Getreidekaffeepulver, 3 Nelken, 2 Kardamomkapseln und 200 ml roten Traubensaft erhitzen und ca. 10 min köcheln lassen.

Gewürze herausnehmen und 100 ml weißen Traubensaft unterrühren und sofort servieren.

Tipps

Mutige geben noch 1 getrocknete Chilischote dazu oder etwas Ingwer, Ingwer und Zimtrinde ist schon fast normal.

Natürlich kann man auch Bohnenkaffee nehmen.

Wenn Sie etwas herberen Saft statt des Traubensafts zugeben, können Sie noch mit etwas Honig süßen.

Schlagwörter: , ,

Neue Kategorie: Getränke

Posted by herbert - März 5th, 2008

Trinken Sie gerne Kaffee?

Ja, ich auch, allerdings schmeckt bei mir der Kaffee für mich jedesmal anders.

Mal nehme ich Wasser, mal halb Milch halb Wasser, mal nur Milch als Grundlage

Mal nehme ich Bohnenkaffee pur, mal Getreidekaffee, mal eine Mischung aus beiden.

Wenn ich mehr Milch verwende, dann reduziere ich manchmal die Kaffeemenge und gebe dafür Kakaopulver dazu oder ich geben in den Kakao Kaffee.

Aufgeschäumte Milch oder geschlagene Sahne sind weitere Varianten.

Auch Kardamom, Zimt und Vanille erhöhen das Geschmackserlebnis.

Schlagwörter: , , , , ,

 

  • Archiv