Küchenschellen, Seidelbast und…. blühen

Posted by herbert - März 25th, 2011

Seidelbast ©walker-winter

Nicht nur Märzenbecher blühen derzeit, sondern im Hirschhaldesteinbrauch in Heidenheim haben wir schon Seidelbast und Küchenschellen gefunden.

Küchenschelle ©walker-winter

Doch es blüht derzeit noch weit mehr, z.B. Huflattich, Leberblümchen, Buschwindröschen, Gelbstern, Lungenkraut, Aprilenkrügle, Krokusse, Veilchen, Schlüsselblumen und vieles andere mehr.

Es lohnt sich also, die derzeit schönen Tag für Spaziergänge und Wanderungen zu nutzen.

Schlagwörter: , , ,

Eis und Frühling

Posted by herbert - März 5th, 2011

Vor zwei Tagen bewegten wir uns an Rügens Stränden noch auf Eis,

Eisstrand auf Rügen ©walker

heute genießen wir in der Sonne die ersten Frühlingsblüher im Eselsburger Tal auf der schwäbischen Alb.

Märzenbecher ©walker

Schlagwörter: , , ,

Lerchensporn ist des Rätsels Lösung

Posted by herbert - April 10th, 2010

Lerchensporn herberts-vollwert-blog

Lerchensporn herberts-vollwert-blog

 

 

 

 

 

 

 

Vor einigen Tagen habe ich Sie nach dem Namen eines Frühlingsblühers genannt und sicher werden die meisten den Namen erraten haben.

Für die anderen will ich ihn hier nennen.

Es handelt sich dabei um den Lerchensporn. Eine Blume, die einem als einzelne Pflanze kaum auffällt, die aber in lichten Wäldern und vor allem auch an sonnigen Abhängen in großer Zahl auftreten kann.

Wer mehr über darüber wissen will, kann dies hier erfahren.

 

Schlagwörter: , ,

Küchenschellen blühen auf

Posted by herbert - April 5th, 2010

Küchenschellen herberts-vollwert-blog

Küchenschellen herberts-vollwert-blog

Seidelbast herberts-vollwert-blog

Seidelbast herberts-vollwert-blog

In diesem Jahr scheinen alle Frühlingsblüher fast gleichzeitig zu blühen und daher haben wir gestern einen aufgelassenen Steinbruch besucht. Hier findet man im Frühjahr viele Küchenschellen und im Frühsommer sehr viele Orchideen.

Und tatsächlich, haben wir schon die ersten aufblühenden Küchenschellen gesehen, wenn auch die Hauptblüte noch aussteht.

Schön anzusehen war auch der blühende Seidelbast.

Schlagwörter: , , ,

 

  • Archiv