Nudeln mediterrane

Posted by herbert - August 30th, 2008

 1 Knoblauchzehe und 1 kleine Zwiebel fein hacken, in 1 EL Olivenöl kurz anschwitzen.

800 g Fleischtomaten kurz in heißes Wasser geben, häuten und in nicht zu große Stücke schneiden.

Mit 3 – 4 EL Gemüsebrühe zu den Zwiebeln geben, mit Kräutersalz, Pfeffer und Ingwer würzen. Einige frische Basilikumblätter klein schneiden.

Alles gut 10 min köcheln lassen.

1 gelbe Zucchini und 1 Aubergine in dünne Längsscheiben schneiden, auf beiden Seiten in einer Pfanne mit Erdnussöl leicht anbräunen. Dann in mundgerechte Stücke schneiden und in die Tomatensoße geben.

In der Zwischenzeit 400 g Penne in Salzwasser nach Vorschrift bissfest kochen.

Dann mit der Tomatensoße gut vermengen, 200 g Mozzarella würfeln und unterheben.

Mit einigen kleinen Blättern Basilikum garnieren und servieren. Nach Geschmack mit Parmesan bestreuen.

Tipps

Die Zucchini und Auberginenscheiben kann man auch leicht mit Olivenöl bestrichen grillen.

Wer will, kann statt Ingwerpulver auch frischen, fein gehackten Ingwer verwenden.

Die Soße eignet sich auch zu anderen Nudelsorten und als Belag für eine Pizza, dann muss allerdings der Gemüseanteil möglicherweise erhöht werden

Schlagwörter: , , , , , ,

Spaghetti-Auflauf

Posted by herbert - August 12th, 2008

Aufläufe sind etwas tolles und vor allem bei demjenigen beliebt, der hinterher alles spülen darf und bei diesem Gericht fällt einiges an.

  

1 Zwiebel nicht zu fein würfeln, in 2-3 EL Olivenöl kurz anbraten.

1 kg Fleischtomaten kurz in heißes Wasser geben, herausnehmen und die Tomaten häuten, grob würfeln und zu den Zwiebeln geben, ebenso 100 ml Gemüsebrühe, 5 – 10 min köcheln lassen.

 

200 g Kohlrabi klein würfeln,, zu den Tomaten geben, nochmals gut 5 min köcheln lassen, mit kleingeschnittenen Basilikumblättern, Kräutersalz, Pfeffer, Chili, Paprika und 1 TL mittelscharfen Senf kräftig würzen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

 

300 g Vollkornspaghetti in 1 l Gemüsebrühe nach Vorschrift al dente kochen.

 

Spaghetti und Tomaten-Fenchel-Gemüse mischen, 50 g geriebenen Parmesan sowie 3 Eier unterrühren.

 

Auflaufform einfetten, die Tomaten-Spaghettimischung einfüllen, glatt streichen. 100 g Bergkäse fein reiben und über den Auflauf streuen. Im Backofen bei 180 0 ca. 40 min backen, Ofen ausschalten und noch 10-15 min nachbacken, ggf. abdecken.

Schlagwörter: , , , ,

 

  • Archiv