Ideal für heiße Tage

Posted by herbert - Juni 20th, 2013

ist Früchtequark, so leicht gesüßt mit Robinienhonig, mit etwas Milch oder Sahne verrührt und viel frisch geerntete, fast dunkelrote Erdbeeren, dazu noch anderes frisches Obst. Doch ich esse gerne dazu etwas Süßes, vielleicht ein Hefegebäck oder Muffins, zur Not auch ein paar Kekse. Doch auch die intensivste Suche brachte gestern nichts dergleichen zum Vorschein.

Da habe ich eben Pfannkuchen dazu gebacken, sie haben im Garten toll dazu geschmeckt, aber in der Küche war es dann fast unerträglich heiß.

Heute soll es noch heißer werden, da werde ich dann wohl lauwarmen Reissalat mit Lauch und Tomaten genießen.

Dazu vielleicht eine eisgekühlten Holunderlimonade aus Mineralwasser und Holunderblütensirup.

Schlagwörter: , , ,

Erdbeerauflauf

Posted by herbert - Juni 9th, 2013

Irgendwie komisch, aber gestern habe ich zum ersten Mal in diesem Jahr frische Erdbeeren gekauft, bisher waren sie mir entweder zu teuer oder aus dem Ausland, was ja nicht unbedingt sein muss.

Die Erdbeeren habe ich mit Joghurt zu Pfannkuchen gegessen. Doch für den Fall, dass Sie in diesem Jahr schon öfter das Vergnügen hatten und die Erdbeeren auch mal anders genießen wollen, hier ein Rezept

125 g Butter mit 125 g Honig schaumig rühren.

2 Eier, Zimt unterrühr.

Dann 75 g Buchweizen und 200 g Dinkel fein mahlen, mit 2 TL Backpulver mischen und mit der Honigbuttermischung zu einem Teig verarbeiten.

80 g Mandeln grob hacken.

50 g Butter, 30 g Honig erhitzen, die gehackten Mandeln darin verrühren.

1/3 des Teiges in eine gefettete Auflaufform geben, darauf die Haselnüsse, diese mit Teig bedecken.

Darüber 500 g Erdbeeren geben und mit dem restlichen Teig bedecken, bei 200 0 ca. 50 min backen. Herausnehmen und

warm servieren.

Tipp: Schmeckt auch mit STachelbeeren, Johannisbeeren oder Rhabarber, da sollte man allerdings die Honigmenge geringfügig erhöhen.

Schlagwörter: , , , ,

Panna Cotta auf Erdbeerrhabarbermus

Posted by herbert - Juni 2nd, 2013

21 erdbeereWenn sich die Rhabarberzeit dem Ende zuneigt, kann es zu einer höchst erfreulichen Begegnung mit herrlich roten und saftigen einheimischen Erdbeeren kommen, wie z.B. bei folgendem Rezept

1 Rhabarberstange von der äußerten Haut befreien, in ca. 1 cm breite Stücke schneiden, mi 1 TL Honig, 1 EL Apfelsaft aufkochen und einige min köcheln lassen. Dann mit

80 g Erdbeeren pürieren. Erkalten lassen.

125 ml Sahne mit 30 g Honig aufkochen.

1 gehäufter TL Pfeilwurzelmehl in 1 EL Wasser  auflösen. Die kochende Sahne vom Herd nehmen und das gelöste Pfeilwurzelmehl einrühren. Erkalten lassen.

Erdbeer-Rhabarber:Mus in eine Dessertschale füllen und mit der gekochten Sahne bedecken.

 

Tipps

Schneller geht es, wenn Sie z.B. nach einem Rhabarberkuchen- oder Auflauf etwas gedünsteten Rhabarber übrig gelassen haben.

Rohen Rhabarber können Sie auch verwenden, schmeckt auch lecker und bei der Menge ist auch die nicht gekochte Oxalsäure unbedenklich.

Statt Erdbeeren können Sie auch Bananen verwenden.

Wenn Sie die Panna Cotta etwas fester lieben, nehmen Sie einfach etwas mehr Pfeilwurzelmehl.

Schlagwörter: , , , ,

Erdbeertorte

Posted by herbert - Mai 21st, 2013

Einmal ganz anders, aber ganz besonders lecker ist diese Variante, die ich in meinem Vollwertkochbuch mit Himbeeren beschrieben habe, naja, einige weitere Abwandlungen gibt es natürlich schon noch bei diesem veganen Rezept.

 

60 ml Erdnussöl mit 60 ml Mineralwasser, 100 g Apfeldicksaft,Vanille, Ingwer schaumig rühren.

200 g Dinkel fein mahlen, mit 1 gehäuften TL Backpulver mischen, zu der Honig-Öl-Mischung geben und alles gut verrühren.

Den Teig in eine gefettete Backform geben und mit 600 g Erdbeeren belegen, 20 min gehen lassen, dann den Kuchen bei 200 0 ca. 20 min backen.

In der Zwischenzeit 40 g Sonnenblumenöl mit 60 g Honig, Vanille, Ingwer verrühren.

100 g Haselnüsse ebenso wie 30 g Dinkel fein mahlen und dazugeben. Zum Schluss noch 50 ml roten Traubensaft zufügen und alles gut vermischen, über den Kuchen streichen und bei 180 0 weitere 20 min backen, im ausgeschalteten Backofen noch 10 min nachbacken.

Tipp

Brombeeren oder Himbeeren sind schmackhafte Variante, bei Heidelbeeren würde ich die Hälfte des Getreides durch Buchweizen ersetzen.

Schlagwörter: , , ,

Vierfruchtmus

Posted by herbert - Juli 4th, 2012

Den ersten Tag nach einer längeren Wanderung wieder zurück, stehen natürlich Gartenarbeiten an, den viel zu hohen Rasen mähen, macht nicht gerade Spass. Aber die ersten eigenen Beeren ernten, schon mehr und am meisten natürlich die nicht nur sofort zu essen, sondern auch sie in der Küche verwenden.

Als erstes gibt es ein Mus, das man entweder im Joghurt, im Müsli, zu Pfannkuchen oder als Aufstrich verwenden kann.

150 g Honigmelone kleinschneiden mit 150 g Stachelbeeren, einer Handvoll schwarzer Johannisbeeren und 4-5 kleingeschnittenen zu 1 EL flüssigen Honig und 1-2 EL Obstsaft geben, alles aufkochen, ca. 3-5 min köcheln lassen.

Pürieren, dann einen knappen 1/2 Tl Pfeilwurzelmehl einrühren, nochmals kurz aufkochen und in ein Schraubglas füllen und erkalten lassen.

Schlagwörter: , , ,

Erdbeer-Sahnetorte

Posted by herbert - Mai 22nd, 2012

Erdbeeren sind ein ganz besonderer Genuss, die ich am liebsten direkt beim Pflücken genieße oder auch nur mit Sahne und Eis, doch vielleicht die Krönung ist eine Erdbeersahnetorte


4 Eier trennen, die Eigelbe mit 80 g Honig, 2 El Wasser,Vanille, Salz schaumig rühren. 150 g Dinkel fein mahlen und mit 1 TL Backpulver mischen und auf die Schaummasse geben.


Die Eiweiße sehr steif schlagen und mit dem Mehl vorsichtig unter die Schaummasse heben.


Springform mit Backpapier auslegen, Teig darauf gießen, glattstreichen und bei 180 0 gut 15 min backen. Herausnehmen, auf einen Kuchendraht stürzen, vorsichtig das Backpapier abziehen und den Kuchen gut abkühlen lassen. Einmal in der Höhe durchschneiden.


Von 600 g Erdbeeren 6 schöne beiseitestellen, die anderen in sehr kleine Stücke schneiden und mit 50 g flüssigem Honig übergießen und leicht durchmischen. 500 ml Sahne mit 1 EL Honig, 2 EL Pfeilwurzelmehl sehr steif schlagen.


Etwas Sahne zum Garnieren beiseitestellen und die Erdbeerstückchen locker unter den Rest heben. Die Hälfte der Erdbeersahne auf den ersten Boden geben, den 2. darüberlegen, auch diesen und den Rand mit der Erdbeersahne bestreichen.


Die zurückgelassenen Erdbeeren halbieren und den äußeren Tortenrand belegen, so dass jedes Tortenstück eine halbe Erdbeere bekommt. Die zurückgestellte Sahne in eine Spritztülle füllen und zwischen die Erdbeeren Sahnetupfer geben.


1 EL Pistazien hacken und die Sahnetupfer damit bestreuen.


Tipps


Statt Erdbeeren eignen sich auch Himbeeren oder Brombeeren.


Schneller geht es, wenn Sie die Erdbeeren kurz pürieren, so dass noch kleine Stückchen vorhanden ist, allerdings gibt es dann etwas Flüssigkeit, die sie dann mit Stärke oder Pfeilwurzelmehl binden müssen.


Das Rezept stammt aus meinem Vollkornkuchenbuch

Schlagwörter: , , ,

Überbackene Süßkartoffeln mit Erdbeeren

Posted by herbert - Mai 20th, 2012

 2 mittelgroße Süßkartoffeln in Salzwasser aufkochen und 10 min köcheln lassen, herausnehmen und schälen, der Länge nach halbieren, dann bis auf einen Rand von ½ cm aushöhlen.

Die ausgehöhlte Masse mit 150 g Erdbeeren, 2 – 3 EL Honig pürieren.

Dann 100 g gemahlene Nüsse, 1 EL Speisestärke zufügen und alles gut verkneten, die Süßkartoffeln damit füllen und in eine leicht gefettete Auflaufform setzen.

100 ml Apfelsaft mit ½ TL Zimt, Ingwer nach Geschmack mischen und neben die Süßkartoffeln in die Auflaufform gießen.

Bei 200 0 zugedeckt ca. 10 min backen und dann weitere 10 min bei gleicher Hitze ohne Deckel backen.

Herausnehmen und warm servieren.

Tipp: Statt Erdbeeren eignen sich auch Pfirsiche, Melonen oder Mangos.

Tipp: Dazu schmeckt geschlagene und mit Safran gefärbte Schlagsahne oder eine Apfelsaft-Zimtsoße.

Weitere Rezepte mit Süßkartoffeln finden Sie in meinem Vollwertkochbuch „Süßkartoffeln mit Pfiff“

Schlagwörter: , , , ,

Süßscharfes Lauchpüree

Posted by herbert - Mai 17th, 2012

Erdbeeren als Dessert kennt jeder, aber in einem Gemüsegericht, eher seltener. Dieses Püree passt gut zu Pilzen, wie ich es in meinem Pilzkochbuch beschreibe. Diese Gerichte machte ich aber nicht am Anfang der Erdbeersaison, sondern wenn es eine Erdbeerschwemme gibt.

50 g Butter erhitzen,

350 g Lauch  in 2 cm dicke Streifen schneiden,

250 g Erdbeeren halbieren oder vierteln, beides zu der Butter geben und kurz anbraten, dann mit

50 ml Gemüsebrühe  ca. 5 min dünsten. Dann das Ganze pürieren und nochmals

50 g Butter  in das heiße Püree einrühren, damit die Butter noch zerläuft. Mit

Kräutersalz, Chili, Ingwer, Pfeffer, Paprika kräftig würzen. Mit kleingeschnittener Petersilie bestreut servieren.

Tipp

Ist Ihnen das Püree zu flüssig, arbeiten Sie noch 1-2 EL gemahlene Nüsse ein, ist es Ihnen zu fest, geben Sie noch 1-2 EL saure Sahne dazu.

Schlagwörter: , , ,

Langersehnt und heiß begehrt

Posted by herbert - Mai 15th, 2012

Jetzt sind sie endlich wieder da, die roten Früchtchen. Erdbeeren aus heimischen Landen. Die ersten Erdbeeren genieße ich in jedem Jahr zuerst pur. Nichts soll vom herrlichen Geschmack der reifen Früchte ablenken, später verwende ich Sie dann mit Sahne, mit Quark oder im Müsli.

Wenn dann die angebotene Menge groß und der Preis verhältnismäßig günstig ist, dann backe ich Kuchen oder einen Auflauf und last not least gibt es dann Erdbeermus, pur oder mit Rhabarber oder einer anderen Frucht, roh oder gekocht.

Eine herrliche Zeit hat begonnen, finden Sie nicht auch.

Schlagwörter: , , , , ,

Regionaler Einkauf im Trend?

Posted by herbert - Februar 9th, 2012

Die aid weist in einer Pressemitteilung darauf hin, dass bereits jeder 2. beim Einkauf von Lebensmittel, dass diese aus der Region kommen.

Das wäre schön, wenn auch nicht ausreichend, aber wenn ich in Supermärkten oder beim Gemüsehändler sehe, wie viele Menschen derzeit Erdbeeren oder Tomaten kaufen, dann kann ich mir kaum vorstellen, dass die o.a. Zahl wirklich stimmt und wenn man dann noch den Kauf von weiteren Lebensmitteln sieht, die es bei uns als auch aus dem Ausland gibt, dass die oft billigere Ware mit langen Transportwegen gekauft wird, dann klingt diese Aussage für mich als idealisiert.

Ich habe bei solchen Befragungen immer das Gefühl, dass manche Befragten das sagen, was sich gut anhört und im Laden dann nach ganz anderen Kriterien und entgegen Ihrer Aussage entscheiden.

Hier können Sie die ganze Pressemitteilung nachlesen.

Schlagwörter: , , , ,

« Previous Entries  

  • Archiv