Kürbisausstellung

Posted by herbert - September 29th, 2017

Kurz vor dem Abschluss unseres Remstalhöhenwegs haben wir die Altstadt von Waiblingen besucht, die uns mit ihrer Vielzahl von schmucken Fachwerkhäusern überrascht hat.

Anschließend haben wir, wie fast jedes Jahr die Kürbisausstellung im blühenden Barock in Ludwigsburg besucht, die diesmal unter dem Motto Römer steht. Wie immer war sie wieder interessant, vor allem haben uns die geschnitzten Kürbisse wieder gefallen.

Aber natürlich war die Kürbissuppe mit Kürbiskernöl wieder besonders lecker und auch der Kürbiskuchen war excellent.

Schlagwörter: , , , ,

Kürbisausstellung im blühenden Barock

Posted by herbert - September 23rd, 2016

img_2762img_2721Gestern haben wir die Kürbisausstellung im Blühenden Barock in Ludwigsburg besucht und wieder können wir feststellen, ein Besuch lohnt sich hier immer.

Dieses Jahr steht die Ausstellung unter dem Motto Zirkus und man sieht Seiltänzer, das Kaninchen, das aus dem Hut gezaubert wird, der durch einen Feuerring springenden Tiger, dazu Pferde, Elefanten und viele Akrobaten.

img_2655img_2728

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kürbisausstellung

Posted by herbert - Oktober 3rd, 2015

KürbisflugzeugGestern haben wir – wieder einmal – die weltgrößte Kürbisausstellung im blühenden Barock in Ludwigsburg besucht, die dieses Jahr unter dem Thema Fliegen steht und natürlich haben wir auch die kulinarischen Kürbisangebote in Anspruch genommen, mit sehr unterschiedlichem Erfolg. Die Kürbissuppe mit Kürbisbrot war excellent, die Quiche hatte wenig Kürbis zu bieten und noch weniger Geschmack, beim Kürbisburger hat zwar letzteres gestimmt, aber der Burger war doch noch ziemlich weich, zu weich,  um genau zu sein. Dafür war der Kürbisrührkuchen wieder lecker.

Viele, oft bessere Rezepte, so meine ich wenigstens, finden Sie in meinem Kürbiskochbuch

Mein Kürbiskochbuch

 

 

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kürbisse soweit das Auge reicht

Posted by herbert - Oktober 12th, 2010

Kürbisausstellung Bühendes Barock Ludwigsburg ©walker

Kürbisausstellung Bühendes Barock Ludwigsburg ©walker

Dass ich ein Kürbisfan bin, hat sich wohl hier im Blog schon gezeigt und so war es klar, dass wir die Kürbisausstellung im Blühenden Barock in Ludwigsburg dieses Jahr besuchen wollten, da es in den Vorjahren nie gepasst hatte.

Es ist schon eine tolle Schau, die dort zusammengestellt wurde und es gibt auch die Möglichkeit Kürbisgerichte zu kosten, allerdings sehr einfallsreich sind die Gerichte nicht, aber durchaus wohlschmeckend. Als ich Kürbis-Spaghetti auf der Karte las, hoffte ich auf ein Rezept mit Spaghettikürbis, aber es waren (nur) Spaghetti mit Kürbissoße.

Enttäuscht war ich von den sonstigen zu kaufenden Kürbiszubereitungen, einige nicht sehr originelle Marmeladen und ein Chutney, da hätte ich doch mehr erwartet.

Interessant war die Galerie der vielen verschiedenen Sorten und auch die kleineren Figueren, wie z.B. Eulen oder Schlangen.

Kurzum, diese Ausstellung ist einen Besuch Wert, nicht zuletzt wegen der Goliaths unter den Kürbissen, der schwerste in Ludwigsburg bringt es immerhin auf über 650 kg.

Schlagwörter: , , , ,

 

  • Archiv