Zwetschgenkuchen

Posted by herbert - September 25th, 2017

Schmand als Abdeckung eines Kuchen wird gerne wie Quark verwendet, heute habe ich ihn mal in den Teig gegeben.

100 g Honig mit 200 g Schmand und 3 Eiern schaumig rühren.

220 g Weizen und 80 g Hafer fein mahlen, nut 2 TL Backpulver mischen und zu der Eimasse geben und verrühren, mit Zimt oder Vanille und etwas Salz würzen.

2/3 des Teigs in eine gefettete Springform geben.

700 g Zwetschgen halbieren und entkernen. Die Hälften aufrecht in den Teig drücken. Löffelweise die Hälften mit dem restlichen Teig abdecken.

Im Backofen bei 180 Grad ca. 40 min backen und bei ausgeschaltetem Ofen 10 min nachbacken.

Herausnehmen, erkalten lassen und genießen.

Schlagwörter: , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv