Bulgur mit Auberginencreme

Posted by herbert - Juli 15th, 2017

2 Tassen Wasser aufkochen, 1 Tasse Bulgur hineinschütten, umrühren kurz aufkochen und auf der ausgeschalteten Platte ca. 15 min quellen lassen, hin und wieder umrühren.

250 Auberginen grob würfeln und mit 1 gewürfelten Zwiebel in 2 EL Erdnussöl anbraten, dann 150 ml Gemüsebrühe zugeben und 5-10 min köcheln lassen, pürieren, 1 Tl körnige Gemüsebrühe, 2 TL Tomatenmark und 2-3 El Frischkäse einrühren, mit Curry, Paprika, Pfeffer, Kräutersalz und Thymian würzen, je nach gewünschter Konsistenz ggf. noch etwas Gemüsebrühe zugeben. (z.B. aus den gekochten Zucchini)

250 g Zucchini würfeln, 100 g Lauch in Streifen schneiden, beides in 1 El Erdnussöl anbraten, dann 100 ml Gemüsebrühe zugeben und 2-3 min köcheln lassen, herausnehmen und abtropfen lassen, das Gemüse in den Bulgur einrühren, mit Pfeffer und Kräutersalz abschmecken und mit der Auberginencreme servieren

Schlagwörter: , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv