Testessen, das erste

Posted by herbert - November 18th, 2016

Da bei uns ein runder Geburtstag ansteht, den wir nicht zu Hause feiern wollen, haben wir in den letzten Tagen einige Gaststätten besucht, um eine Lokalität mit gutem vegetarischen Essen zu finden.

Dabei haben wir durchaus überraschende Erfahrungen gemacht. Beim ersten, hochgelobten und stark frequentierten Gasthof waren wir doch ziemlich enttäuscht. Ok, das Salatbuffet war gut, aber die Gemüsemaultaschen waren ebenso wie das darüber verteilte Gemüse fad, nur das gut gewürzte Kürbisragout wertete das Gericht etwas auf.

Beim 2. Gericht, den Käseknödeln, war der Käse nicht unbedingt zu erahnen, sie waren ziemlich trocken, dazu gab es gekochte Zwiebeln und das schon erwähnte Gemüse. Insgesamt eine mehr als trockene Angelegenheit, für mich gehört zu Knödel eigentlich immer eine Soße.

Lieblos so kann man die Präsentation der Gerichte wohl am besten umschreiben und auch die Bedienungen verbesserten den Gesamteindruck nicht unbedingt.

Damit war unser Favorit aus dem Rennen, zumal ich das Gefühl hatte, auch mit einer Feier in dem Massenbetrieb unterzugehen.

 

Schlagwörter: , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv