Blumenkohl-Bulgur-Küchle

Posted by herbert - September 18th, 2016

200 ml Wasser aufkochen, 100 g Bulgur dazu geben, nochmals aufkochen, umrühren und einige min. auf der ausgeschalteten Herdplatte belassen, dann vom Herd nehmen und 20 min quellen lassen.

200 g Blumenkohl mit wenig Gemüsebrühe nicht zu fein pürieren, zum Bulgur geben.

100 g Möhren fein reiben und zum Bulgur geben.

30 g geriebenen Hartkäse und 2 EL Tomatenmark dazugeben.

Alles mit 1 Tl körniger Gemüsebrühe, Kräutersalz, Pfeffer und Paprika würzen, alles gut durchmischen. 2 kleine Eier einrühren.

Den Teig in Muffinsformen geben und bei 180 Grad 20-25 min backen, herausnehmen, einige min auskühlen lassen, aus der Form nehmen und servieren, dazu schmeckt z.B. ein bunter Kartoffelsalat.

Tipp

Sie können die Küchle auch von Hand formen und in der gefetteten Pfanne in 3-4 min auf jeder Seite braten

Schlagwörter: , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv