Pakora Muffins

Posted by herbert - Januar 18th, 2016

Wieder mal ist die indische Küche die Grundlage für ein interessantes veganes Rezept.

1 rote Zwiebel in feine Streifen schneiden.

1 kleine gekochte Kartoffel schälen und klein würfeln.

250 g Kichererbsenmehl und 75 g Reismehl mischen, mit Marsala, Paprika, Kurkuma, Pfeffer, Ingwer und Kräutersalz würzen.

100 g Sellerie und 50 g Möhren fein reiben, zum Mehl geben und gut durchmischen.

350 ml Gemüsebrühe, 2 EL Olivenöl und Saft 1/2 Zitrone über die Mehlmischung geben und gut durchkneten, klein gehackte Kräuter wie Basilikum und Schnittlauch zufügen, ggf. noch etwas Gemüsebrühe zugeben.

Muffinformen leicht einfetten, die Mehlmischung einfüllen und etwas festdrücken, bei 180 Grad ca. 30 min backen, aus dem Ofen nehmen, einige min abkühlen lassen, aus der Form lösen und servieren.

 

Schlagwörter: , , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv