Vielerlei-Pizza

Posted by herbert - Januar 25th, 2015

Hier einmal der Boden und die Soße für die Hälfte der Pizza und 1/6 des Obendrauf

 

400 g Weizen fein mahlen, mit 1 TL Honig, 1 P. Trockenhefe, 2 EL Olivenöl, 4-5 EL Mineralwasser, 1 Ei und Kräutersalz 5-10 min zu einem Teig kneten.

Kurz ruhen lassen. Dann auf 1 gefetteten Backblech auswellen und bei 180 Grad ca. 8-10 min vorbacken

 1 kleine Zwiebel und 5 g Ingwer kleinschneiden und in 2 EL Olivenöl anbraten.

200 g Kürbis in Stücke schneiden und mit 100 ml Gemüsebrühe dazugeben.

10 min dünsten, mit Kräutersalz, Paprika, Pfeffer kräftig würzen und mit wenig Flüssigkeit pürieren. Ggf. noch etwas Gemüsebrühe zugeben, damit die richtige Konsistenz zum Verteilen auf dem Boden entsteht

Auf der Hälfte des Pizzabodens verteilen

 

1 Spaghettipizza

100 g Vollkornspaghetti in der Mitte durchbrechen und in leicht gesalzenem Wasser sehr weich kochen.

1 Frühlingszwiebel in feine Streifen schneiden, 50 g Champignons blättrig schneiden und in Butter anbraten und einige min dünsten.

Spaghetti abgießen und mit den Zwiebelstreifen mischen, auf 1/3 der Kürbiscreme verteilen.

Mit geriebenem Emmentaler möglichst deckend bestreuen

 

Schlagwörter: , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv