eine etwas andere Pizza

Posted by herbert - Mai 30th, 2014

1 P. Trockenhefe mit 1/2 TL Honig  in 125 ml lauwarmen Wasser auflösen und einige min. stehen lassen.

350 g Weizen fein mahlen und mit 100 g Maismehl und Kräutersalz mischen, die aufgelöste Hefe dazugeben und alles gut 5 min kneten, zugedeckt ca. 30 min gehen lassen.

1 kleine rote Zwiebel und 10 g Ingwer fein hacken, in 1 EL Öl kurz anbraten.

600 g Spinat von den Stielen befreien und grob zerreissen, mit 100 ml Gemüsebrühe zu den Zwiebel geben, aufkochen und köcheln lassen, bis der Spinat in sich zusammengefallen ist, mit Kräutersalz und Pfeffer würzen

3-4 Pizzableche mit dem Teig auslegen.

300 g Frischkäse leicht erhitzen, mit Kräutersalz, Pfeffer und Paprika kräftig würzen. Den Frischkäse auf den Pizzaböden verteilen, darüber den Spinat.

200 g Emmentaler grob raspeln und über den Spinat verteilen.

Im Backofen bei 180 Grad ca. 20 min backen und heiß servieren

 

Schlagwörter: , , , , ,

One Response to “eine etwas andere Pizza”

  1. Jens

    Das klingt ja mal lecker. Sehr schöne Pizza, zumindest schon mal vor meinem geistigen Auge 🙂

    Gruß,
    Jens

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv