Roter Auflauf

Posted by herbert - Mai 3rd, 2014

500 g Kartoffeln in Salzwasser gut 25 min köcheln lassen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.

300 g Mairübchen in dünne Scheiben schneiden, in 200 ml Gemüsebrühe 5-8 min köcheln lassen, herausnehmen und abtropfen lassen, Gemüsebrühe auffangen.

300 g rote Bete in dünne Scheiben schneiden, in der Gemüsebrühe ca. 10-12 min dünsten, herausnehmen und abtropfen lassen, Gemüsebrühe auffangen.

Eine Auflaufform gut einfetten, den Boden mit 1/3 der Kartoffelscheiben belegen, mit Muskat würzen. Darüber die rote Bete verteilen, wieder eine Schicht Kartoffeln, mit Pfeffer würzen. Darüber die Mairübchen verteilen und mit Kartoffeln abschließen.

Die nun rote Gemüsebrühe mit 200 g Frischkäse und 2 Eiern verrühren, mit Kräutersalz, Paprika, frisch gemahlenem Pfeffer und Muskat kräftig würzen und über den Auflauf gießen.

Im Backofen bei 180 Grad ca. 40-50 min backen, nach einer halben Stunde mit Emmentalerscheiben belegen. Die letzten min ggf. noch abdecken.

Schlagwörter: , , , ,

2 Responses to “Roter Auflauf”

  1. Hannes

    Klingt richtig lecker!
    Danke für das Rezept, ich denke das werden wir morgen mal gemeinsam ausprobieren.
    180 Grad klingt für mich etwas warm, wenn man 40-50 minuten backt :O
    Aber ich vertraue da mal drauf 😛
    Grüße, Hannes

  2. herbert

    Für Kuchen und Aufläufe nehme ich immer 180 Grad, es sei denn ich setze die Umlufttechnik ein, dann wähle ich in meinem Ofen meist 150-160 Grad

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv