Kartoffelgemüseauflauf

Posted by herbert - Februar 13th, 2014

400-500 g gekochte Kartoffeln vom Vortag schälen und in dünne Scheiben schneiden.

300 g Rosenkohl 10 min in 250-300 ml Gemüsebrühe dünsten, größere davor halbieren, aus dem Topf nehmen, dann 300 g Broccoli in kleine Röschen teilen und in der Gemüsebrühe ca. 5-8 min dünsten.

Eine runde Auflaufform einfetten und mit 1/3 der Kartoffelscheiben belegen, darüber den Rosenkohl, dann das 2/3 der Kartoffeln. Anschließend folgen die Broccoliröschen und zuletzt mit den restlichen Kartoffeln abdecken.

Die Gemüsebrühe ggf. auf 250 ml wieder auffüllen und mit 250 g Magerquark sowie 2-3 Eiern verrühren, mit Kräutersalz, Paprika, Ingwer und Pfeffer kräftig würzen. Die Quarkmasse über das Kartoffelgemüse gießen und bei 180 Grad ca. 20 min backen.

100 g Schimmelkäse in Scheiben schneiden, den Auflauf damit belegen und nochmals 15-20 min backen und weitere 5-10 min im ausgeschalteten Ofen nachbacken.

Dann servieren.

Schlagwörter: , , ,

2 Responses to “Kartoffelgemüseauflauf”

  1. MarieBe84

    Sehr schönes, einfaches und leckeres Rezept. So macht bewusste Ernährung Spaß!

  2. Jens

    Eine sehr schöne Idee mit der Schichtung. Erinnert mich an eine vegetarische Variante der klassischen Lasagne. Nette Idee!

    Gruß,
    Jens

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv