Apfel-Träuble-Mus mit Datteln

Posted by herbert - Februar 11th, 2014

Wie so oft habe ich mehr Träuble eingefroren, als ich für einen Kuchen brauche. Das ist allerdings Absicht, denn dann bleibt mir immer etwas übrig, um einen leckeren Aufstrich herzustellen.

20 g getrocknete Datteln kleinschneiden und mit  1 EL Traubensaft übergießen.

2 kleine Äpfel schälen, Kerngehäuse herausschneiden und kleinschneiden.

1-2 EL Honig erhitzen, die Apfelstücke, 100 g aufgetaute Träuble und die Dattelstücke dazugeben und 8-10 köcheln lassen, evtl. noch etwas Traubensaft zugeben, damit nichts anbrennt.

Mit Vanille und Ingwer würzen.

Vom Herd nehmen, pürieren und in ein Schraubglas füllen. Erkalten lassen.

Schlagwörter: , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv