Glasierter Rosenkohl

Posted by herbert - Januar 24th, 2014

Nach der Lilaphase nun wieder zurück zu den Rezepten des Dreikönigsmenüs

Glasierter Rosenkohl

300 g Rosenkohl putzen und waschen, halbieren, größere auch vierteln und 5-10 in kochendem Salzwasser dünsten

Die Rosenkohlhälften und -viertel aus dem Wasser heben, abtropfen lassen.

In einer Pfanne 50 g Butter und 20 g Honig erhitzen, den Rosenkohlteile hineingeben und unter Rühren und Wenden glasieren.  Mit Salz und Pfeffer würzen.

Servieren.

Tipps

Sie können den Rosenkohl auch in Gemüsebrühe dünsten.

Wer viel Zeit aufbringen will, kann vom Rosenkohl auch die einzelnen Blätter ablösen, entweder im rohen oder gedünsteten Zustand. Aber ich habe mich bald entschlossen, darauf zu verzichten.

 

 

Schlagwörter: , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv