Spaghetti-Auflauf

Posted by herbert - Dezember 21st, 2013

Da ich im Winter keine frischen Tomaten kaufe, verwende ich hier passierte Biotomaten aus der Flasche.

1 Zwiebel nicht zu fein würfeln, in 1-2 EL Olivenöl kurz anbraten.

300 g Fenchel in kleine Stücke schneiden, mit 500 g passierten Tomaten  zu den Zwiebeln geben, erhitzen und gut  5 min köcheln lassen, mit kleingeschnittenen Basilikumblättern, Kräutersalz, Pfeffer, Chili, Paprika und 1 TL mittelscharfen Senf kräftig würzen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

300 g Vollkornspaghetti in 1 l Gemüsebrühe nach Vorschrift al dente kochen.

Spaghetti und Tomaten-Fenchel-Gemüse mischen, 50 g geriebenen Parmesan sowie 3 Eier unterrühren.

Auflaufform einfetten, die Tomaten-Spaghettimischung einfüllen, glatt streichen. 100 g Bergkäse fein reiben und über den Auflauf streuen. Im Backofen bei 180 0 ca. 40 min backen, Ofen ausschalten und noch 10-15 min nachbacken, ggf. abdecken.

Wer möchte, dass die Fenchel nicht so viel rote Farbe annehmen, kann diese in Gemüsebrühe dünsten und erst zum Schluss mit den Spaghetti mischen.

Schlagwörter: , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv