Winterlicher Kartoffelsalat

Posted by herbert - November 24th, 2013

800 g Kartoffeln in leicht gesalzenem Wasser je nach Größe 25-30 min weichdünsten.

50 g Lauch in sehr feine, kurze Streifen schneiden, kurz in 10 g Butter anbraten, dann in 200 ml Gemüsebrühe einige min dünsten.

Die Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden, mit der heißen Gemüsebrühe überbrühen,  2 EL Apfelessig und 4 EL Rapsöl zugeben, mit Kräutersalz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen, alles gut durchmischen.

100 g Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden, 50 g Schafskäse in kleine Würfel schneiden und mit den Champignons unterheben. Den Salat gut 15 min durchziehen lassen, ggf. noch etwas Essig und Öl dazugeben.

3-4 Blätter Chinakohl in Streifen schneiden, 50 g Feldsalat putzen, beides unter den Kartoffelsalat mischen und dann servieren.

Wer will,

kann auch noch etwas Chicoree oder Radiccio dazugeben, optisch interessant sind auch noch Möhren oder Hokkaidokürbis

Wer es vegan liebt, kann statt Butter Öl und statt Schafskäse marinierten Tofu verwenden.

Schlagwörter: , , , ,

2 Responses to “Winterlicher Kartoffelsalat”

  1. AmGrund

    Auf die Idee Schafskäse in den Kartoffelsalat zu würfeln bin ich komischerweise noch nie gekommen. Gleiches gilt für Chinakohl. Liest sich hier aber nach einer guten Kombination. Da mir auch schon die 3-4 anderen Rezepte aus deinem Blog welche ich nachgekocht habe so gut geschmeckt haben, werde ich dieses wohl auch noch probieren!
    Weiter so!

  2. herbert

    Gut schmeckt auch Chicoree und auch mit Edelschimmelkäse kann man punkten

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv