Sojabohnenpfanne

Posted by herbert - September 20th, 2013

Je 300 g Kürbis und Zucchini fein würfeln, 200 g Lauch in dünne Streifen schneiden.

Alles in 2-3 EL Olivenöl kurz anbraten, dann 100 ml Gemüsebrühe zugießen, aufkochen und zugedeckt 5-8 min köcheln lassen.

Dann 300 g gekochte Sojabohnen zufügen und da auf starker Hitze nochmals aufkochen und (ohne Deckel) nochmals 5 min köcheln lassen, damit der größte Teil der Flüssigkeit verdampft.

Kräutersalz, Paprika, Majoran, Pfeffer und Ingwer kräftig würzen.

Heiß servieren, dazu passt eine Tomatensoße.

Wer es nicht vegan möchte, kann dazu auch geriebenen Käse servieren und mit den Sojabohnen noch 1-2 EL Sahne zufügen.

Weitere Kürbisrezepte finden Sie in meinem Kochbuch

Titel 4 - hp

Schlagwörter: , , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv