Blumenkohl in Auberginensoße

Posted by herbert - August 2nd, 2013

1 nicht zu große Aubergine in der Schale einige Male einschneiden, dann im Backofen ca. 30 min bei 180 Grad backen, etwas abkühlen lassen, dann die Haut abziehen.

1 Blumenkohl in Röschen teilen, in 250 ml Gemüsebrühe ca. 10 min dünsten, mit Kräutersalz und Pfeffer würzen.

Die Aubergine in Stücke schneiden und mit der Gemüsebrühe fein pürieren.

1 Frühlingszwiebel in dünne Streifen schneiden, in 1 EL Olivenöl kurz anbraten, das Auberginenpüree und 2 EL passierte Tomaten zugeben, aufkochen und noch einige min köcheln lassen, mit Kräutersalz, Paprika, Basilikum würzen. Die Blumenkohlröschen in die Soße geben, nochmals erhitzen und servieren.

Wem die Soße zu fest ist, kann noch Gemüsebrühe oder saure Sahne einrühren.

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv