Schmerzlich vermisst..

Posted by herbert - Juli 10th, 2013

habe ich im Urlaub meine Küche, einige spezielle Küchengeräte und natürlich meine Speisekammer.

Obwohl in den meisten Ferienwohnungen die Küchen ganz gut ausgestattet waren, so haben doch einige Geräte oder Küchenutensilien gefehlt, ich denke hier z.B. an einen Zerkleinerer oder Mixer, aber natürlich auch einige wichtige Zutaten aus der Speisekammer, wie z.B. Carob, Pfeilwurzmehl, Haselnüsse oder bestimmte Gewürze oder Kräuter.

So konnte ich zwar kochen, aber eben nicht alles.

Vor allem konnte ich nicht einfach drauflos kochen, sondern musste mir immer vorher genau überlegen, was ich einkaufen musste.

Daher war ich froh, als ich dieser Tage einfach mal ganz unbeschwert wieder mal einen Carob-Nuss-Aufstrich als kleines Präsent und einen Erdbeer-Melonen-Aufstrich herstellen konnte.

Schlagwörter: , , ,

2 Responses to “Schmerzlich vermisst..”

  1. Renate

    Hallo Herr Walker,
    auch ich finde, dass in den Ferienwohnungen zur Ausstattung ein kleiner Mixer gehören sollte. Vorsichtshalber kann man ihn aber auch gut von zuhause mitbringen, da er nicht allzuviel Platz im Koffer wegnimmt. So weiß man wenigstens, dass das Ding funktioniert.

    Renate

  2. herbert

    Hallo Renate,
    das mit dem Mitnehmen ist so eine Sache, wenn man wie wir lange unterwegs ist, dann muss man sich schon genau überlegen, was man noch mitnehmen kann. Was wir immer mitnehmen, ist eine Pfanne und ein Plastikwender, um die Pfanne nicht zu zerkratzen, denn gerade bei Pfannen erlebt man häufig unangenehme Überraschungen. Dieses Jahr war ich fast versucht, mir sogar einen kleinen Topf zu kaufen. Aber Mixer oder Zerkleinerer, das ist eine neue Überlegung. In unserer Ferienwohnung auf Rügen, da habe ich einen kleinen Mixer für unsere Gäste gekauft.

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv