Brenztopfmärktle kommt, Spannung steigt

Posted by herbert - März 15th, 2013

zumindest bei mir.  Die Fragen sind vielfältig, wie viele Besucher werden kommen, wie viele davon werden sich für meine Bücher interessieren und wie viele werden wie viele Bücher von mir kaufen und natürlich welche Bücher werden mehr gekauft als andere?

BtM-Titel-Postkarte-web_bearbeitet-1Da dieser Markt zum ersten Mal stattfindet und ich mich zum ersten Mal mit meinen Büchern an einem Markt beteilige, ist natürlich alles offen. Vielleicht verkaufe ich wenig bis sehr wenig, dann habe ich eben viel Zeit (und etwas Geld) aufgewendet und nichts erreicht. Ein Hinweis an zukünftigen Märkten nicht mehr teilzunehmen.

Aber auch das Gegenteil ist denkbar, nämlich dass sehr bald einige Bücher ausverkauft sein werden und das kommt dann bei späteren Besuchern nicht so gut an, die Variante wäre zwar schön, allein mir fehlt der Glaube daran.

Wahrscheinlich wird es ein Ergebnis geben, das dazwischen liegt, aber näher bei der 1. Variante angesiedelt ist und was dann die Frage aufwirft, soll ich bei einer Neuauflage wieder dabei sein.

Am Sonntagabend werde ich es wissen. Wer in der Nähe wohnt, der kann ja am 17.3. in Königsbronn in der Hammerschmiede in der Zeit von 11-18 Uhr vorbeischauen.

Schlagwörter: , , ,

2 Responses to “Brenztopfmärktle kommt, Spannung steigt”

  1. Heike

    Wünsche viel Erfolg und natürlich, dass alle Bücher ratzefatz ausverkauft sind und obendrein noch eine lange Bestellliste zustande kommt.
    Wir sind leider zu weit entfernt, um mal gerade vorbeizukommen.
    Mit besten Grüßen aus dem Odenwald.

  2. herbert

    So berauschend war der Verkauf nicht, es gab zwar viel Lob für die verschiedenen Bücher, aber irgendwie waren die Besucher nicht unbedingt auf Bücherkauf programmiert, sie kauften mehr Kunsthandwerkliches und Gebasteltes

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv