Mus aus Trockenfrüchte

Posted by herbert - Februar 1st, 2013

naja, ganz aus Trockenfrüchte ist das Ganze nicht, denn Wasser (oder Saft) und 1 Apfel gehören noch dazu und wer will, kann noch mit Zimt, Macis, Ingwer und Kardamom würzen.

Je 5 getrocknete Feigen, Datteln und Pflaumen in lauwarmes Wasser einige Stunden einweichen, die Früchte sollte gerade gut bedeckt sein.

Die Früchte mit der Restflüssigkeit in einen Topf füllen, 1 Apfel schälen, Kerngehäuse herausschneiden und in nicht zu große Stücke schneiden, in den Topf geben.

Alles 5-8 min dünsten, gelegentlich umrühren, falls erforderlich noch etwas Wasser oder Saft zufügen. Würzen, dann das Ganze pürieren und in ein Schraubglas füllen. Erkalten lassen.

Schmeckt zu Vollkornbrot, – toast oder Brötchen, zu Pfannkuchen oder Vollkornwaffeln und im Naturjoghurt

Schlagwörter: , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv