Trauben-Käse-Torte

Posted by herbert - September 9th, 2012

220 g Dinkel fein mahlen, mit 100 g Butter, 1 TL Backpulver, 1 Ei und 50 g Honig zu einem glatten Teig verarbeiten, etwas ruhen lassen.

Den Boden einer Springform damit auslegen und einen ca. 2-3 cm hohen Rand anarbeiten.

250 g kernlose Trauben auf dem Teigboden verteilen.

250 g Mascarpone, 250 g Naturjoghurt, 2 Eier und 50 g Honig gut verrühren, dann weitere 250 g kernlose Trauben dazugeben, vorsichtig verrühren.

Zum Schluss 1 TL Pfeilwurzelmehl unterheben. Auf dem Trauben und dem Teigboden verteilen, glattstreichen.

Im Backofen bei 180 Grad ca. 35-40 min backen, im ausgeschalteten Ofen noch 5-10 min nachbacken lassen.

Herausnehmen und vollständig auskühlen lassen, damit die Füllung auch wirklich fest ist, dann aufschneiden und genießen.

Schlagwörter: , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv