Bunter Herbstsalat

Posted by herbert - September 4th, 2012

Seit meiner Zeit als Betreiber des damaligen Restaurants „Salatschüssel“ experimentiere ich bei Salaten sehr gerne, wobei sich manche Zusammensetzung einfach aus dem ergibt, was an Gemüse gerade vorrätig ist. Das Rezept stammt aus meinem Kürbisbuch.

100 g Hokkaidokürbis (mit Schale) fein raspeln,

100 g Kohlrabi grob raspeln, ebenso 50 g schwarzen Rettich.         

3‑4 Chinakohlblätter, 1 kleinen Chicorée und 3‑4 Blätter Trevisosalat in feine Streifen schneiden.

2 EL Naturjoghurt, 1 EL Himbeeressig, 2 EL Olivenöl gut verrühren, mit Kräutersalz, Pfeffer          würzen und über die vorbereiteten Zutaten gießen.

½ Apfel (mit Schale) grob raspeln und sofort unterheben und servieren.

Tipps:

Wenn Sie keinen Himbeeressig im Hause haben, nehmen Sie Apfel- oder Obstessig.

Statt des rot-weißen, leicht bitteren Treviso können Sie auch Lollo-Rosso-Blätter verwenden.

Veganer nehmen Joghurt auf Sojabasis.

Schlagwörter: , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv