Zucchini einmal ganz anders

Posted by herbert - August 28th, 2012

Da unsere Nachbarin zu viele Zucchini hat, haben wir schon mehrmals ein oder zwei größere bekommen, doch was tun damit in einem 2-Personenhaushalt. Pikanten Kuchen, Auflauf, Suppe, Eintopf, mit Reis, mit Nudeln. Alles schon gekocht.

Doch noch immer sind Zucchini da.

Deshalb habe ich mal wieder was ganz anderes ausprobiert und es schmeckt wirklich ganz gut.

Süßes Zuccinimus

200 g Zucchini fein würfeln, ebenso 100 g Melone und einen kleinen geschälten Apfel.

2 EL mit Honig gesüßtem Sanddornsaft und 1 EL Honig erhitzen, einige kleine Stücke frischen Ingwer sowie das Kleingewürfelte.

Aufkochen, gut 8 min köcheln lassen. Pürieren, in ein Schraubglas füllen abkühlen lassen, schmeckt gut zu Naturjoghurt, im Müsli oder auf Vollkornbrot

Schlagwörter: , , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv