Spaghetti-Auflauf

Posted by herbert - August 13th, 2012

1 kleine rote Zwiebel grob würfeln, 5 g Ingwer fein würfeln, beides  in 30 g Butter kurz anbraten.

3-4 Tomaten kurz in heißes Wasser tauchen und dann häuten, anschließend in kleine Stücke schneiden.

250 g Hokkaidowürfel mit der Schale würfeln und mit den Tomaten zu den Ingwerzwiebeln geben, unter Rühren kurz anbraten, dann 300 ml Gemüsebrühe zugießen, aufkochen und ca. 10 min köcheln lassen. Mit Kräutersalz, frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer, Basilikum und Chili kräftig würzen, dann pürieren, ggf. noch etwas Gemüsebrühe zugeben.  Etwas abkühlen lassen.

500 g Vollkornspaghetti nach Vorschrift weichkochen. Wasser abgießen und die Spaghetti in eine Schüssel geben.

100-150 g Schafskäse in kleine Stücke brechen und zu den Spaghetti geben.

3-4 Eier in die Soße rühren und diese über die Spaghetti geben, alles gut durchmischen und in eine gefettete Auflaufform geben glattstreichen.

Den Auflauf mit 3-4 Scheiben Hartkäse belegen, der Auflauf sollte komplett abgedeckt sein, damit keine Spaghetti an der Oberfläche austrocknen und sehr hart werden.

Bei 180 Grad ca. 50-60 min backen, die letzten min ggf. abdecken.

Herausnehmen und servieren.

,

Schlagwörter: , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv