Süßes Kürbismus

Posted by herbert - August 12th, 2012

Nochmal ein Mus, diesmal mit einem Hokkaidokürbis als Basis, schmeckt besonders lecker zu Hefeplinsen, die es heute mittag mal wieder bei uns gab.

1-2 EL mit Honig gesüßtem Sanddorn, 2 EL Wasser oder Saft verrühren und erhitzen. 5-10 g Ingwer schälen und kleinschneiden, dazugeben.

300 g Hokkaidokürbis grob würfeln, 1 -Apfel schälen und in dünne Scheiben schneiden, in die heiße Flüssigkeit geben, 5 min köcheln lassen.

1 kleine Banane in Scheiben schneiden und mit 20 g Butter dazugeben, nochmals 4-5 min dünsten.

Pürieren, wem es zu dick ist, kann noch etwas Saft einrühren. In ein Schraubglas füllen, etwas erkalten lassen und zu den Plinsen servieren.

Kalt eignet es sich auch gut zu Müsli oder im Naturjoghurt

Schlagwörter: , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv