Bärlauchpesto

Posted by herbert - April 17th, 2012

Noch ein Bärlauchrezept, in dem man Bärlauch einige Zeit aufbewahren kann.

200 g Bärlauchblätter ohne Stiele in schmale Streifen schneiden.

30 g Haselnüsse sehr fein mahlen, ohne Fett in der Pfanne leicht anbräunen, dabei umrühren.

Bärlauchblätter mit den Haselnüssen und 30 g geriebenen Parmesan und 2 EL Olivenöl pürieren.

Dann weitere 3-4 EL Olivenöl, Kräutersalz und etwas Pfeffer zugeben, gut verrühren. In ein oder zwei kleine Schraubgläser füllen.

Passt zu Nudeln, aber auch zu Tomaten mit Mozzarella oder als Dip.

Statt Haselnüsse kann man auch Pinienkerne verwenden.

Im Kühlschrank aufbewahren

Schlagwörter: , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv