Überbackene Mangoldrollen

Posted by herbert - April 8th, 2012

6-8 große Mangoldblätter vom Stiel trennen, den dicken Blattstrunk etwas glattschneiden und dann die Blätter einzeln gut 15-20 sek. in kochendem Salzwasser blanchieren. Herausnehmen und abtropfen lassen

400 g gekochte Kartoffeln schälen und mit der Gabel gut zerdrücken.

150 g Champignons sehr klein würfeln, 50 g Lauch in feine, kurze Stücke schneiden, beides mit den Kartoffeln mischen und gut mit Kräutersalz, Pfeffer, Paprika, Ingwer und Muskat würzen.

Eine Auflaufform einfetten.

Die Mangoldblätter auslegen und 2-3 EL Kartoffelmass daraufgeben und glattstreichen. Vom Blattende her einrollen und in die Auflaufform geben. Wenn alle Mangoldblätter gerollt in die Auflaufform liegen, diese mit 2-3 Scheiben Käse, möglichst verschiedener Art belegen.

Bei 180 Grad 15-20 min backen und sofort servieren, dazu passt z.B. Tomatensoße oder eine Süßkartoffelsoße.

Weitere leckere Pilzgerichte finden Sie hier.

Schlagwörter: , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv