Regionaler Einkauf im Trend?

Posted by herbert - Februar 9th, 2012

Die aid weist in einer Pressemitteilung darauf hin, dass bereits jeder 2. beim Einkauf von Lebensmittel, dass diese aus der Region kommen.

Das wäre schön, wenn auch nicht ausreichend, aber wenn ich in Supermärkten oder beim Gemüsehändler sehe, wie viele Menschen derzeit Erdbeeren oder Tomaten kaufen, dann kann ich mir kaum vorstellen, dass die o.a. Zahl wirklich stimmt und wenn man dann noch den Kauf von weiteren Lebensmitteln sieht, die es bei uns als auch aus dem Ausland gibt, dass die oft billigere Ware mit langen Transportwegen gekauft wird, dann klingt diese Aussage für mich als idealisiert.

Ich habe bei solchen Befragungen immer das Gefühl, dass manche Befragten das sagen, was sich gut anhört und im Laden dann nach ganz anderen Kriterien und entgegen Ihrer Aussage entscheiden.

Hier können Sie die ganze Pressemitteilung nachlesen.

Schlagwörter: , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv