Spinatcreme

Posted by herbert - November 20th, 2011

Auf dem Wochenmarkt gab es gestern wieder ziemlich jungen Spinat und da wurde mir etwas zuviel eingepackt, sodass nicht der ganze Spinat auf den beiden Pizzen Platz fand, was tun?

Natürlich einen Aufstrich herstellen, der nicht nur durch seine schöne grüne Farbe, sondern vor allem durch seinen Geschmack besticht.

Hier das Rezept

150 g Spinat in wenig Gemüsebrühe dünsten, bis er zusammenfällt, herausnehmen und abtropfen lassen.

100 g Butter erhitzen, bis sie flüssig ist, dann gemeinsam mit dem Spinat pürieren und mit Kräutersalz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Ingwer kräftig würzen.

In ein Schraubglas füllen und nach dem Erkalten in den Kühlschrank geben, erst nach einigen Stunden im Kühlschrank kann man dann den Aufstrich verwenden.

Schlagwörter: , , ,

2 Responses to “Spinatcreme”

  1. tobias kocht!

    Das mit dem Ingwer war mir neu. Wird probiert.

  2. herbert

    Ich bin eben ein Ingwerfan, es wäre sicher auch Knoblauch machbar.
    Gruss
    herbert

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv