Obstmaultaschen

Posted by herbert - November 4th, 2011

Hier als Nachgang zu gestern ein Rezept aus meinem schwäbischen Kochbuch:

Bei der Vorliebe der Schwaben fürs Süße kommt die folgende,

wiederum der russischen Küche entlehnte Variante ihrem Geschmack

besonders entgegen.

250 g Weizen fein mahlen, mit 2 Eiern, Salz und 4 EL Wasser zu einem geschmeidigen, nicht

klebenden Teig kneten, eventuell noch etwas Wasser zugeben.

Wer will, kann noch 1 EL Honig dazugeben und dafür etwas weniger Wasser nehmen.

500 g Äpfel schälen und klein schneiden, in wenig Wasser kurz andünsten und in Stücken oder

püriert mit 50 g Rosinen und 50 g gehackten Haselnüssen zu der Füllung vermischen´.

Teig dünn ausrollen, Quadrate ca. 10 ×10 cm schneiden, Füllung in die Mitte setzen und von

einer Seite her aufrollen.

Die offenen Seiten mit einer Gabel fest zusammendrücken.

Maultaschen in köchelndem Wasser 10 – 15 Minuten ziehen lassen und herausnehmen

Tipp: Sie können auch anderes Obst verwenden wie Birnen,

Pfirsich, Aprikose usw.

Serviervorschlag: Dazu passt Schmand oder Sauerrahm und wenn

sie dem Ganzen noch das Tüpfelchen auf dem »i« verpassen wollen,

stellen Sie noch ein Schälchen Gsälz dazu. Nicht-Schwaben

können auch Marmelade verwenden

Schlagwörter: , , ,

3 Responses to “Obstmaultaschen”

  1. Tom

    Das die Schwaben eine Vorliebe fürs Süße habe ist mir völlig neu. Mir fällt da spontan auch kein Gericht ein… Aber gut, man lernt ja nie aus 😉

    Gruß Tom

  2. contact@petitchef.com

    Guten Tag

    Ihr Blog hat unsere Aufmerksamkeit erregt, aufgrund der Qualität seiner Rezepte.

    Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Petitchef.com einschrieben, damit wir auf ihn verweisen können.

    Ptitchef ist ein Verzeichnis, das die besten Kochseiten des Internets zusammenstellt. Mehrere hundert Blogs sind schon hier eingeschrieben und profitieren davon, dass Ptitchef ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Ptitchef einzuschreiben, gehen Sie auf http://de.petitchef.com/?obj=front&action=site_ajout_form oder auf http://de.petitchef.com und klicken Sie auf „Webseite / Blog eintragen“ in der oberen Menüleiste.

    Herzlichst

  3. herbert

    hallo Tom,
    ohne irgendwo nachzuschauen, fallen wir sofort Ofenschlupfer oder Apfelspatzen oder Pfitzauf oder Holderküchle usw.

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv