Curry-Kohl mit Gewürzreis

Posted by herbert - Oktober 24th, 2011

Kohl kann man sehr vielfältig zubereiten, diesmal wähle ich eine eher indisch angehauchte Variante, die Sie aber auch mit einheimischem Obst und anderen Nüssen zubereiten können.

 250 g Basmati – Naturreis in 600-650 ml Wasser mit 2-3 Nelken, 1-2 Kardamomkapseln  aufkochen, 15-20 min köcheln und dann auf der ausgeschalteten Platte ausquellen lassen.

1 kleine Zwiebel fein würfeln und in 1-2 El Erdnussöl anbraten.

Von 500 g Weisskohl die dicken Blattansätze glatt schneiden und die Blätter in schmale Streifen schneiden, kurz mit den Zwiebel mitbraten.

Dann 150 – 200 ml Wasser zugeben und aufkochen, Curry, Paprika, Ingwer, Korianderpulver, in 1-2 EL Wasser anrühren und sofort zum Kohl geben. 15-20 min unter zeitweiligem Rühren köcheln lassen.

100 g Mango würfeln und mit 40 g Cashewnüssen  in den letzten 5 Minuten mitkochen, mit

Kräutersalz, Pfeffer würzen und mit dem Reis servieren.

TIPP

Statt Mango können Sie auch Bananen nehmen, lieben Sie mehr das einheimische Obst, dann schmeckt das Gericht auch mit Pflaumen.

TIPP

Farblich interessant und geschmacklich sowieso ist der rote Camarquereis.

TIPP

Statt Reis können Sie auch gekochte Kartoffeln würfeln und kurz mitkochen.

Schlagwörter: , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv