Eintopf aus roten Linsen

Posted by herbert - Oktober 20th, 2011

Vor einiger Zeit habe ich damit begonnen, Tipps zu geben, was man einfach selbst kochen kann, wenn man im Urlaub in einer Ferienwohnung lebt.

Natürlich kann man eine Dose öffnen und den Inhalt warmmachen, aber man kann auch einen Eintopf schnell selbst zubereiten.

200 g rote Linsen in 500 ml Gemüsebrühe aufkochen und ca. 25-30 min köcheln lassen.

100 g Zucchini und 150 g Pastinaken grob raspeln und 5-8 min mit den Linsen köcheln lassen. Mit Kräutersalz und wenn vorhanden Pfeffer und Senf kräftig würzen.

Wenn etwas übrigbleibt, die Linsen ganz musig kochen und 50-80 g Butter zufügen, bis diese verlaufen ist, mit Kräutersalz und Gemüsebrühe nachwürzen. Alles in ein Schraubglas füllen und erkalten lassen, dann im Kühlschrank aufbewahren, Veganer nehmen statt Butter Margarine.

Wenn zufällig ein Mixer in der Wohnung ist, was leider nur selten der Fall ist, kann man die Linsen pürieren,

Schlagwörter: , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv