Gemüse-Quark-Bratlinge

Posted by herbert - September 26th, 2011

Was soll ich heute kochen, diese Frage stellt sich mir fast jeden Tag. Klar war, dass ich wieder mal einen bunten Kartoffelsalat machen würde, aber womit abrunden? Ein Blick in den Kühlschrank ergab dann das Rezept. 

¼ Kohlkopf  in feine Streifen schneiden,

¼ Hokkaido-Kürbis grob raspeln, beides zusammen in

wenig Gemüsebrühe 10 min köcheln lassen, dann Gemüsebrühe abgießen und für die Zubereitung des Kartoffelsalat nutzen.

250 g Magerquark, 1-2 Eier, 3-4 EL Maismehl und 1-2 EL Parmesan  zum Gemüse geben und gut vermischen, mit

½ TL Sojasauce, Kräutersalz, frisch gemahlenen Pfeffer, Curry, Rosenpaprika kräftig würzen.

Wenn die Masse noch zu weich ist, noch 2-3 EL gemahlene Haselnüsse zufügen.

Ca. 1 cm dicke Bratlinge formen und in wenig Öl auf beiden Seiten jeweils 5 min braten.

Schlagwörter: , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv