Versunkener Zwetschgenkuchen

Posted by herbert - August 25th, 2011

300 g Weizen fein mahlen, mit 3 TL Backpulver mischen.

Dann 2 Eiern, 80 g Honig, 150 g Butter, 100 ml Milch, 2 EL Mineralwasser und Salz zugeben und alles zu einem Teig verrühren. Knapp die Hälfte des Teigs in eine gefettete Springform geben und bei 180 Grad 6-8 m backen. Aus dem Herd nehmen.

600 g Zwetschgen halbieren und entsteinen.  Die Hälften eng in Ringen auf den Boden legen.

Den restlichen Teig mit 1 Ei, 2 EL Milch, 20 g gemahlenen Nüssen und 2 EL Zwetschgenmus gut verrühren und die Masse löffelweise über die Zwetschgen geben.

Bei 180 Grad nochmals 30 min backen, ggf. abdecken, damit der Deckel nicht zu dunkel wird.

Schlagwörter: , , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv