Zucchini-Relish

Posted by herbert - August 12th, 2011

Vielleicht fragen Sie sich, was ist denn eigentlich ein Relish und kann man das nicht deutsch ausdrücken, sicher könnte man es, aber es handelt sich dabei eben um einen Fachbegriff und manchmal verwende ich solche Begriffe, um zu zeigen, dass ich sie kenne.

Ein Relish, der englische Ausdruck für Würze, ist eine mehr oder weniger dicke Würzs0ße aus Obst und/oder Gemüse, das man fein würfelt oder grob hobelt und mit Essig,  Zucker oder Honig und Gewürzen abschmeckt. Man kann es gut zu Bratlingen, Aufläufen, Reis oder Currys verwenden.

1 Frühlingszwiebel fein würfeln und in 20 g Butter anbraten, 1 getrocknete Chilischote und kleingeschnittenen Ingwer zugeben.

500 g Zucchini grob raspeln, 5 Pflaumen in kleine Stücke schneiden und beides mit 100 ml Gemüsebrühe und 80-100 g Honig zu den Zwiebeln geben. Mit Kräutersalz, Curry, Pfeffer und 1 El Obstessig kräftig würzen.

Zugedeckt unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze 10 min dünsten, vom Herd nehmen, nochmals 1-2 EL Obstessig unterrühren und sofort in Schraubgläser füllen und nach dem Erkalten im Kühlschrank aufbewahren.

Wer will, kann auch noch Oregano oder Basilikum zugeben.

Schlagwörter: , , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv