Zucchini-Suppe mit Flädle

Posted by herbert - August 8th, 2011

Jetzt habe ich den Riesenzucchini in Angriff genommen, einen Teil abgeschnitten und das Kerngehäuse herausgeschnitten, dann in kleinere Stücke geschnitten und in wenig Gemüsebrühe 10 min gedünstet, dann das Ganze püriert und die halbe Püreemenge zu einer Suppe verarbeitet, den Rest eingefroren.

500 g Zucchinipüree mit 2 EL Frischkäse und 2 El Sahne aufkochen, mit Kräutersalz, Senf, Cayennepfeffer, Pfeffer kräftig würzen. Bei Bedarf noch etwas Gemüsebrühe zugeben. Ein übriggebliebenen Pfannkuchen vom Vortag nochmals in der Pfanne erwärmen, dann in schmale Streifen schneiden.

Die Suppe in tiefe Teller füllen und mit den Flädle und Schnittlauch servieren.

Schlagwörter: , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv